Feuer in Kallithea: Unbekannte zündeten 14 Müllcontainer an

Im Großraum Kallithea verbrannten Unbekannte im Morgengrauen 14 Mülltonnen.

Insbesondere 12 von ihnen befanden sich in der Teseos Avenue und 2 – in der Lagoumitsi Street. Insgesamt 8 Feuerwehrleute in 4 Fahrzeugen trafen am Brandort ein.

In der Region wird seit mehreren Tagen keine Müllabfuhr mehr durchgeführt. Stinkender Abfall ist deprimierend. Offenbar „entschlossen sich die Aktivisten daher, die Situation zu korrigieren“ und nutzten den ihrer Meinung nach einzig zugänglichen Weg – sie zerstörten den Müll mit Feuer.

Die Polizei untersucht den Vorfall. Zur Identifizierung von Tätern werden Videoaufzeichnungen untersucht.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure