Der Sarg von Fofi Gennimata kommt in der Diözese an

Der Sarg mit der Leiche von Fofi Gennimata ist in der Metropolitankirche von Athen angekommen, er ist mit den Flaggen von PASOK, KINAL, Griechenland bedeckt und befindet sich in der Kapelle.

Fofi Gennimata starb am Montag, 25. Oktober, im Evangelismos-Krankenhaus. Präsident KINAL wird als Energieminister auf öffentliche Kosten begraben. In Griechenland wurde heute Staatstrauer ausgerufen, an öffentlichen Gebäuden wehen Flaggen auf Halbmast.

An der Verabschiedung nehmen die griechische Präsidentin Katerina Sakellaropoulou, der Parlamentspräsident Konstantinos Tasoulas, der Sekretär von KINAL Manolis Christodoulakis, die staatliche und politische Führung des Landes, Fraktionsführer, Mitarbeiter und Freunde sowie normale Bürger teil.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure