„Dafür kämpfte und rannte“…

Ein Impfstoff-Aktivist, ehemaliger leitender Militärarzt, ist mit 401 .Σ.Ν.Α schwer an Coronavirus erkrankt.

Er wurde von der Arbeit suspendiert, weil er sich kategorisch weigerte, obligatorische Impfungen für medizinisches Personal durchzuführen, und leitete Anti-Impf-Kundgebungen auf dem Syntagma-Platz der Hauptstadt. Der breiten Öffentlichkeit ist er für seine Online-Sendungen und Beiträge bekannt. Nun kämpft der Mann im Krankenhaus erbittert um sein Leben, da er aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus mit schweren Atemwegsproblemen konfrontiert war.

Laut dem distanzierten Arzt ist eine natürliche Immunität viel wirksamer als Impfungen – sie kann die Krankheit problemlos bewältigen und den Körper mit den notwendigen Antikörpern versorgen. Eine seiner Haupttheorien, die er anderen präsentierte, ist die Wahrscheinlichkeit der Implantation von mRNA-Impfstoffen (Moderna oder Pfizer-BioNTech zum Beispiel) von genetischem Material in den menschlichen Körper. Er sprach so selbstbewusst darüber, dass er viele Anhänger gewann, die seine Position in den sozialen Medien lobten.

Vom Autor. In Erwartung wütender Kommentare möchte ich Ihnen versichern: Ich bin nicht schadenfroh, es tut mir leid für jeden Kranken, der mit einem aggressiven Coronavirus um sein Leben kämpft, unabhängig davon, was er über Impfungen denkt. Aber ich finde trotzdem, dass jeder über Impfungen selbst entscheiden sollte, das ist rein persönlich, teilweise sogar intim, und nicht auf Kundgebungen oder in sozialen Netzwerken darüber schreien. Obwohl meine Meinung nichts mit den Entscheidungen der Regierung zu tun hat, Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus in der Gesellschaft zu ergreifen. Für eine nüchterne Einschätzung der Lage und eine angemessene Reaktion darauf gibt es Ärzte, Experten und Menschen, die in den nächsten Jahren Verantwortung für Leben und Gesundheit der Bevölkerung des Landes übernehmen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure