Neuer Anti-Rekord: 8.613 Coronavirus-Fälle in Griechenland

Ein weiterer Tag – ein weiterer Infektionsrekord: Griechenlands Gesundheitsbehörden meldeten am Dienstag 8.613 neue Coronavirus-Fälle. In den letzten 24 Stunden gab es 46 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid. Die Zahl der intubierten Covid-Patienten in Krankenhäusern ist auf 486 gestiegen.

Zu beachten ist, dass die Ansteckung am Dienstag meist höher ist, da bestätigte Fälle vom Wochenende hinzukommen und eine Rekordzahl an Schnelltests verzeichnet wird. Dies ändert jedoch nichts daran, dass sich die Infektion in den letzten Wochen und insbesondere in den letzten 10 Tagen stetig ausgebreitet hat.

7-Tage-Durchschnitt

Griechische Gesundheitsexperten führen diesen Anstieg auf eine „aggressive“ Übertragung der Delta-Virus-Variante, die die 4. Welle verursacht, eine Schwächung der Schutzmaßnahmen, einen hohen Anteil an ungeimpften Bürgern (ca die vor 5-6 Monaten geimpft wurden.

Die Pandemie scheint im Land außer Kontrolle geraten zu sein und übt enormen Druck auf das Gesundheitssystem aus. Ärzte eines öffentlichen Krankenhauses in Volos, Zentralgriechenland, sagten am Dienstag:für 120 Patienten mit Covid es einen Arzt gibt“, und dass das Krankenhaus die Pandemie ohne Lungenfacharzt bekämpft.

Offizielle EODY-Daten 9. November

Tests in den letzten 24 Stunden:

PCR 24 586, rapid 611 627 Positivität von PCR + rapid: 1,35%

Griechenland hat seit Beginn der Pandemie 801.208* Fälle bestätigt (tägliche Veränderung: + 1,1%). * 356 bestätigte Fälle aus den Vortagen wurden den EODY-Daten vom Dienstag hinzugefügt.

Von den bestätigten Fällen in den letzten 7 Tagen sind 140 Fälle mit Reisen aus dem Ausland und 2341 mit anderen bestätigten Fällen verbunden.

Gleitender Durchschnitt 6645 von 4264 letzte Woche.

Die in den letzten 24 Stunden verzeichneten 46 Todesfälle brachten die Gesamtzahl der Opfer der Pandemie auf 16.414*. Davon hatten 95,3 % eine Grunderkrankung und/oder waren 70 Jahre oder älter.

* 7 Todesfälle aus den Vortagen wurden zu den EODY-Daten vom Dienstag hinzugefügt.

In Krankenhäusern sind 486 Patienten mit Covid an Beatmungsgeräten von 477 am Tag zuvor. Ihr Durchschnittsalter beträgt 65 Jahre, 58,5% sind Männer. 81,7 % haben eine Grunderkrankung und/oder sind 70 Jahre oder älter.

Von der Gesamtzahl der Intubationspatienten sind 408 (83,95 %) nicht oder teilweise geimpft und 78 (16,05 %) vollständig geimpft.

Intubierte Covid-Patienten nach Altersgruppe:

0-17: 0 18-30: 19 ↑ 40-64: 212 ↑ 65+: 255 ↑

Seit Beginn der Pandemie wurden 3.364 Menschen von Intensivstationen entlassen.

407 Covid-19-Patienten wurden in den letzten 24 Stunden hospitalisiert (tägliche Veränderung: + 5,71%). Die durchschnittliche Zahl der hospitalisierten Patienten in den letzten 7 Tagen betrug 360.

Das Durchschnittsalter der Neuinfizierten beträgt 38 Jahre (Spanne: 0,2 bis 106 Jahre), das Durchschnittsalter der Verstorbenen liegt bei 78 Jahren (Spanne: 0,2 bis 106 Jahre).

Impfungen

Situation am 8. November

Vollgeimpft 64,5% der Bevölkerung Auffrischimpfung seit 13. September: 467 389

Impfverfolgung nach Region auf Griechisch Hier

Geografische Verbreitung am 9. November

Von den 8613 neuen Coronavirus-Fällen wurden 19 am Tor zum Land und 2 bei Reisenden, die sich bereits in Griechenland befanden, entdeckt.

Andere Fälle:

1999 Attika 1440 Thessaloniki 571 Larissa 307 Achaia 276 Magnesia 218 Kozani 217 Pella 207 Imathia 196 Serres 165 Ioannina 150 Phthiotida 144 Trikala 137 Etholoacarnania 132 Evros 119 Pieria 112 Drama 111 Heraklion 108 Chalkidiki Je 106 Lesbos, Messinia 103 Kard

Regionen mit zwei- oder einstelliger Groß-/Kleinschreibung in den folgenden Diagrammen:

98 Xanthi 95 Kilkis 87 Korfu 79 Rethymno 75 Viotia 72 Korinth 70 Rhodopen 65 Evia Alle 56 Rhodos, Laconia 52 Florina 48 Arcadia 47 Ilia 46 Chania 45 Arta 44 Argolis 39 Lasithi 38 Thesprotia Alle 36 Grevena, Kastoria 29 Preveza 21 Zakynthos 20 Thassos Alle 18 Kefalonia, Lefkada 15 Phocis, 12 Kalymnos 11 Kos, 10 Sporaden Alle 8 Milos, Mykonos Alle 7 Evrytania, Lemnos 6 Tira Alle 5 Paros, Chios 4 Syros, 3 Naxos Für 1: Karpathos / Kasos, Ikaria, Andros, Tinos, Samos

169 fragwürdig

KARTE: Infektionen dauern 14 Tage pro 100.000 Einwohner

8. November: Gleiche Situation wie am 5. November.

6. November: Gleiche Situation wie 5. November.

Lesen Sie mehr über den täglichen EODY-Newsletter auf Griechisch Hier.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure