Eine ältere Mutter lebte drei Tage bei der Leiche ihrer Tochter

Die Familientragödie in Metsovo schockierte die Öffentlichkeit: Eine ältere Frau verbrachte drei Tage mit ihrer verstorbenen Tochter.

Ein Eingreifen der Polizei enthüllte eine Familientragödie: Eine 61-jährige Frau wurde neben ihrer alten Mutter tot aufgefunden, die drei Tage lang niemandem erzählte, dass ihre Tochter tot war.

Die Polizei traf im Haus ein, nachdem ein Sohn (Enkel), der sich im Ausland aufhielt, Nachbarn anrief und ihnen mitteilte, dass er 2 Tage erfolglos versucht hatte, die Frauen, die Mutter und die Großmutter zu kontaktieren. Und er bat, zu ihnen zu gehen und herauszufinden, was los war.

Nachbarn, die die Frauen besuchten, sahen ein schreckliches Bild: Der leblose Körper der Tochter einer älteren Mutter lag neben ihr. Sofort wurde die Polizei gerufen.

Nach Angaben der Strafverfolgungsbehörden werden die Obduktionsergebnisse Aufschluss über den Tod der Frau geben. Ihre 92-jährige Mutter, die ernsthafte gesundheitliche Probleme hat, wurde jedoch mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure