Arbeitslosigkeit geht zurück: Daten für 10 Monate des laufenden Jahres

Das Management des Informationssystems „ERGANI“ hat heute Informationen über das Ausmaß und die Struktur der allgemeinen Arbeitslosigkeit in Griechenland für 10 Monate des laufenden Jahres, von Januar bis Oktober, bereitgestellt.

Die Beschäftigungsquote war nach Angaben des Arbeitsministeriums im Oktober 2021 negativ.

Im letzten Monat gab es 230.174 Bewerbungen für eine Anstellung und 300.222 für Kündigungen (97.272 freiwillige Kündigungen und 202.950 Fälle von Kündigung oder Beendigung von Verträgen mit befristeter Laufzeit). Im September war der Wert mit 70.048 Stellen negativ.

In 10 Monaten, von Januar bis Oktober, lag die Zahl der Bewerbungen bei 1.999.631 und die Zahl der Entlassungen erreichte 1.784.822 (978.813 Kündigungen von Verträgen mit unbestimmter Laufzeit oder Auslaufen von Verträgen mit begrenzter Laufzeit und 806.009 freiwillige Entlassungen).

Somit übertrafen die Beschäftigungsdaten für zehn Monate des Jahres 2021 den Indikator zur Arbeitslosigkeit, d.h. 214.809 Personen wurden beschäftigt.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure