Impfkampagne in Griechenland schreitet in Rekordtempo voran

Im vergangenen Monat haben sich eine halbe Million griechischer Bürger für den Impfstoff angemeldet. Gestern wurde eine Art Rekord aufgestellt – 25.000 Menschen machten einen Impftermin aus.

Das Impftempo mit der dritten Dosis schreitet gut voran – gestern, 23. November, haben sich 153.000 Bürgerinnen und Bürger angemeldet. Für diejenigen, die sich noch nicht entschieden haben, wann sie die dritte Dosis benötigen:

6 Monate nach der vollständigen Impfung mit Moderna, Pfizer, AstraZeneca wird die dritte Impfung verabreicht, Auffrischimpfung – 1/2 Dosis Moderna- oder Pfizer-mRNA-Impfstoff; nach der Impfung mit Johnson & Johnson wird die Auffrischimpfung 2 Monate später verabreicht. Für die dritte Dosis wird Johnson & Johnson, Moderna (halbe Dosis) oder Pfizer verwendet.Bei immungeschwächten Personen wird eine Auffrischimpfung einen Monat nach der vollständigen Impfung empfohlen. …



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure