Gespräche zwischen Putin und Biden beendet, 2 Stunden dauern

Gespräche über eine Telefonkonferenz zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und US-Präsident Joe Biden sind abgeschlossen. Sie dauerten etwas mehr als zwei Stunden.

Zu Beginn des Online-Meetings tauschten die Staatsoberhäupter Grüße und Bemerkungen aus. Der amerikanische Präsident drückte die Hoffnung auf ein schnelles persönliches Treffen aus, berichtet TASS

Das Treffen begann um 18:08 Uhr Moskauer Zeit. Die Staatsoberhäupter planten, eine Reihe aktueller Themen zu erörtern: das Vorrücken der NATO nach Osten, die Lage um die Ukraine, die Lage in Afghanistan, regionale Sicherheit und strategische Stabilität.

Die Verhandlungen fanden hinter verschlossenen Türen statt. Zum ersten Mal wurde eine neue sichere Videokommunikationsleitung für die Kommunikation verwendet, die für die Kommunikation zwischen den Führern der beiden Staaten bestimmt war. Während der Telefonkonferenz war der russische Präsident in der Residenz von Sotschi, Bocharov Ruchei.

Bloomberg berichtet, dass Biden nach Verhandlungen mit Putin beabsichtigt, ihre Ergebnisse mit europäischen Verbündeten zu diskutieren.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure