Regen, Schneefall und Gewitter gehen weiter, aber nicht überall – Wettervorhersage

Auch heute, 12. Dezember, trübt mancherorts schlechtes Wetter die Stimmung. Aber seine Manifestationen werden nicht so aggressiv sein.

Regen und Gewitter werden in mehreren Regionen des Landes erwartet, stärker im Westen, Norden und in der Ägäis. Aber ab Mittag wird sich das Wetter verbessern, begrenzt auf Niederschläge im Westen und Nordosten des kontinentalen Teils des Landes und in den östlichen Regionen der Ägäis, die allmählich aufhören. Schneefälle werden in den Bergregionen Weststereias und Thessaliens, Epirus und Mazedoniens erwartet.

Der Nationale Wetterdienst berichtet, dass der Wind aus Südwest mit einer Stärke von 5-6 auf der Beaufort-Skala erwartet wird, auf See bis zu 7 Punkten, lokal bis zu 8. Allmählich ändert sich die Windrichtung auf Nordwest.

Wetter in Attika:

Bewölkt mit lokalen Regenfällen bis Mittag.

Wind: Süd / Südwest, 4-6 Punkte auf der Beaufort-Skala mit allmählicher Abschwächung.

Temperatur: 10 bis 16 °C.

Wetter in Thessaloniki:

Bewölkt, Regen zeitweise. In den Bergen liegt wenig Schnee.

Nordwestwind, 3-4 Punkte, abends 4-5 Beaufort-Skala.

Temperatur: 01 bis 11 ° C.

Mazedonien

Wetter: vorübergehende Zunahme der Bewölkung, hier und da Gewitter, Schneefall in den Bergen.

Südwind von 4 bis 6 Punkten, in Thrakien stellenweise 7-8 Punkte mit rascher Abschwächung.

Temperatur: 01 bis 12 ° C. In Westmazedonien ist es möglicherweise 3-4 Grad niedriger.

Ionische Inseln, Epirus, Weststerea, Westpeloponnes

Bewölkt, Regen und sporadische Gewitter. Am Nachmittag bessert sich das Wetter. Schneefall in den Bergen.

West-/Südwestwind, von 4 bis 6 Punkten. Später – Nordwesten mit der gleichen Intensität.

Temperatur: 11 bis 15 °C.

Thessalien, Ost- und Mittelpeloponnes

Vorübergehende Zunahme der Trübung. Manchmal regnet es. Schneefall in den nördlichen Bergen.

Süd-/Südwestwind, Stärke von 6 bis 7 auf der Beaufort-Skala, mit einer Abschwächung gegen Mittag.

Temperatur: 10 bis 16 °C. Im Norden 3-4 Grad tiefer.

Kreta

Bewölkt mit lokalen Regenfällen und gelegentlichen Gewittern.

Süd-/Südwestwind, 6-7 Punkte, Abschwächung gegen Mittag.

Temperatur: 13 bis 19 °C.

Östliche Ägäis, Dodekanes

Bewölkt mit Regen und gelegentlichen Gewittern.

Süd-/Südwestwind, 6-7 Beaufort.

Temperatur: 15 bis 20 °C.

Evia

Teils bewölkt mit lokalem Regen.

Südwestwind von 5 bis 6 auf der Beaufort-Skala mit allmählicher Abschwächung.

Temperatur: 10 bis 16 °C.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure