ILTM France: erhöhtes Interesse an Luxusangeboten in Griechenland

Vom 6. bis 9. Dezember fand in Cannes, Frankreich, der 20. International Luxury Travel Market statt. Die neuen Destinationen Griechenlands stoßen auf großes Interesse.

Am griechischen Stand fanden mehr als 1200 Geschäftstreffen griechischer Unternehmen mit ausländischen Käufern statt. Griechenland hat sich zu einem Protagonisten unter den Luxustourismusangeboten entwickelt.

Service EOT France nahm, so die entsprechende Mitteilung, in diesem Jahr mit einem Stand von 250 qm an der Jubiläumsveranstaltung teil. und 32 Koautoren, die im spezifischen Bereich des Tourismus in ganz Griechenland als Teil der Strategie des Tourismusministeriums und des EOT für gezielte Initiativen zur Erweiterung und Bereicherung des Tourismusangebots arbeiten.

Das gestiegene Interesse an den griechischen Vorschlägen zeigte sich vor allem aus den USA und europäischen Ländern. Zahlreiche Treffen bestätigen die sehr hohe Position Griechenlands auf dem Weltmarkt des Luxustourismus. Allein im November gewann Griechenland beispielsweise bei den Oscars der amerikanischen Reisebranche die renommierten Travvy Awards als bestes internationales Reiseziel für internationale Luxusreisen.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure