Anti-Omikron-Plan

Es können zusätzliche Maßnahmen erforderlich sein, um die Feiertage im Hinblick auf die Bekämpfung der Pandemie sicher zu halten. Aber keine Isolation. Das ist die Botschaft von Regierung und Experten an die Bevölkerung des Landes in der Vorweihnachtszeit.

Die diesjährige Feierlichkeit wird sich von den Vorjahren unterscheiden, da sich das Land nicht in einem Zustand horizontaler Maßnahmen befinden wird, sagte Premierminister Kyriakos Mitsotakis gegenüber CNN.

Die Informationen wurden heute von zwei weiteren Regierungsbeamten bestätigt. Entwicklungsminister Adonis Georgiadis und Gesundheitsminister Thanos Pleuris sagten, an eine neue Isolation im Land sei nicht zu denken, da der Impfstoff verfügbar sei.

Behördenvertreter schlossen die Einführung neuer Maßnahmen jedoch nicht aus. Die Regierung erwägt derzeit, die Zahl der von Bürgern durchgeführten Tests zu erhöhen, unabhängig davon, ob sie geimpft sind oder nicht (und dies gilt nicht für Heiligabend).

Trotzdem ist es sehr wahrscheinlich, dass Bürger an Silvester, um drinnen zu sein (in Restaurants, auf Konzerten usw.), einen negativen Test vorlegen müssen (es wird nicht angegeben, ob es sich um einen Schnelltest oder einen PCR-Test handelt). .

Am Mittwoch, 22. Dezember, wird die Regierung die neuen Maßnahmen für die Ferienzeit offiziell bekannt geben.

Gleichzeitig ist die weltweite wissenschaftliche Gemeinschaft in höchster Alarmbereitschaft, um der Omicron-Mutation voll bewaffnet entgegenzutreten. Der Stamm breitet sich aus, die Zahl der Fälle steigt weltweit. Von dem Moment an, als O in Griechenland ankam, war EL.AS. in den Ferien soll die weitere Ausbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung verhindert werden.

In diesem Zusammenhang wird erwartet, dass der Anti-Omicron-Plan in den kommenden Tagen umgesetzt wird, mit verstärkten Kontrollen über Geschäfte, Einkaufszentren und Straßen, Landgrenzen, Häfen, Flughäfen, Skigebiete und Nachtclubs, um eine Überfüllung zu vermeiden und die Einhaltung des Hygieneprotokolls sicherzustellen . , Masken tragen, Tests (Zertifikate und Zertifikate) unter Bürgern durchführen lassen. Die Besuche von Bürgern in Kirchen (in Gottesdiensten in Innenräumen) werden durch das Hygieneprotokoll eingeschränkt.

Der Bürgerschutzminister Takis Theodorikakos sagte heute Morgen, dass im ganzen Land rund 10.000 Polizisten im Einsatz sein werden, um während der Feiertage systematische Kontrollen durchzuführen. Verstöße gegen die Maßnahme werden mit Geldstrafen belegt.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure