Aromatisierte Schokoladenkekse

Die Internetausgabe „Russisches Athen“ veröffentlicht weiterhin kulinarische Rezepte von Irina Fedotova. Sie haben keine Ahnung, was Geschmack in der Küche ist! Ich war beeindruckt von diesem knusprigen Keks mit ganzen Schokoladenstücken und dem Geruch von Vanille und Orange.

Göttliche klassische Kombination aus Schokolade-Orange. Diesen Keks solltest du unbedingt machen! Perfekt für einen festlichen Silvestertisch!

REZEPT:

Ausgabe – 12 Stück

110 g Butter (Raumtemperatur) 90-100 gr. Zucker eine Prise Salz Vanillin auf einer Messerspitze 1 Ei, Orangenschale vorher aus dem Kühlschrank nehmen 250 gr. Mehl 5gr. Backpulver 80gr. dunkle Schokolade (Kuvertüre)

KOCHEN:

Die weiche Butter leicht schlagen, Zucker hinzufügen und noch einige Minuten weiterschlagen. Bei Zimmertemperatur eine Prise Salz, Vanille, Orangenschale und ein Ei dazugeben. Wir mischen. Mehl mit Backpulver sieben und zur Masse geben, weichen Teig kneten und gehackte Schokolade hinzufügen, mischen. Aus dem vorbereiteten Teig rollen wir kleine Kugeln auf und legen sie mit etwas Abstand auf Backpapier aus. Wir backen 12-15 Minuten bei 170 Grad. Vollständig auskühlen lassen und die duftenden Kekse mit Schokoladenstückchen genießen.

Genießen Sie Ihren Tee!

Vergiss nicht das Video anzuschauen





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure