Griechenland versteigert am 29. Dezember sechsmonatige Schatzanweisungen

Griechenland wird am 29. Dezember 375 Millionen Euro (423,75 Millionen US-Dollar) sechsmonatige Schatzanweisungen verkaufen, teilte die Schuldenagentur PDMA am Donnerstag mit.

Zuletzt verkaufte die Schuldenagentur Anfang Dezember sechsmonatige Schatzanweisungen mit einer Rendite von -0,43 %. Das Fälligkeitsdatum der neuen T-Bills ist der 31. Dezember.

Nur Primärhändler dürfen teilnehmen, es wird keine Provision gezahlt. Primärhändler können bis zum 30. Dezember nicht wettbewerbsfähige Gebote für zusätzliche 30 % der versteigerten Menge abgeben, sagte PDMA.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure