7 neue Dienstleistungen in elektronischer Form: Ersatz von Tautitten, Scheidung und andere

Im Jahr 2022 werden sieben neue digitale Dienste erscheinen: Ersatz von Tauttits (Personalausweisen), elektronischer Führerschein, „Fern“-Scheidung sowie Übertragung von Immobilien auf einen anderen Eigentümer usw.

Das Jahr 2022 kommt mit einem Paket neuer digitaler Dienste, die sich an die Bürger richten.

Wie der Minister für digitale Regierung Kyriakos Pierrakakis feststellte, besteht eine der Prioritäten der Strategie des Ministeriums darin, den Bürgern das Leben zu erleichtern, indem einfache technologische Werkzeuge verwendet werden, um die Art und Weise, wie öffentliche Dienste für die Bevölkerung bereitgestellt werden, zu ändern. Die neuen Anwendungen werden voraussichtlich in der ersten Hälfte des neuen Jahres abgeschlossen und einsatzbereit sein.

Elektronisch zu erbringende Leistungen:

1. Unterschreiben mit einer elektronischen digitalen Signatur.

Ab Beginn des neuen Jahres, im Januar, stehen bestimmten Berufsgruppen wie Betriebswirten, Buchhaltern, Rechtsanwälten, Notaren insgesamt 376.500 Unterschriften zur Verfügung. Der Dienst wird insbesondere verfügbar sein für:

270.000 Betriebswirte, 60.000 Buchhalter, 43.500 Rechtsanwälte, 3.000 Notare.

2. Personalausweis und Führerschein – in einem Mobiltelefon.

Nach der Einführung der digitalen Identifizierung in einem Mobiltelefon, die es den Bürgern ermöglicht, ihre Identität mit einem Impfausweis zu überprüfen, ohne ein echtes Dokument (Tautotit) vorzulegen, plant das Ministerium für digitale Regierung, diese Anwendung um die Verwendung von Identifizierungsdaten zu erweitern.

„Wir streben an, den Großteil dieser Arbeiten bis Ende des ersten Quartals 2022 abzuschließen“, sagte Pierrakakis. Was die Führerscheine betrifft, so ist in diesem Jahr geplant, eine Anwendung zu erstellen, bei der nicht nur diese in elektronischer Form (auf dem Mobiltelefon), sondern auch Informationen zum Auto (KTEO usw.) verfügbar sein werden.

3. Übertragung von Immobilien auf einen anderen Eigentümer.

Wie bereits vom Minister für Digital Government erwähnt, wurde ein System der „digitalen Immobilienübertragung“ entwickelt. Sie erstellt mit Zustimmung der Interessenten alle erforderlichen Bescheinigungen mit Hilfe staatlicher Informationssysteme und -dienste.

4. Gründung und Gründung eines Einzelunternehmens.

Der gesamte Prozess wird in einem Schritt abgeschlossen, wodurch bürokratische Verfahren und Unannehmlichkeiten für die Beteiligten vermieden werden. „Wir digitalisieren und vereinfachen Verfahren, wir erweitern die Fähigkeiten der Fachkräfte“, sagte die Ministerin.

5. Scheidung aus der Ferne.

In Kürze wird ein Antrag erscheinen, der es Paaren, die sich trennen wollen, ermöglicht, sich schnell „aufzulösen“, ohne Ärger und Gerichtsverfahren (im Falle einer einvernehmlichen Scheidung). Der gesamte Prozess wird über das Internet durchgeführt. Es ist vorgesehen, dass beide Parteien über einen Anwalt elektronisch von einer Plattform auf einem einzigen digitalen Portal gov.gr aus ihre Ehe innerhalb von 10 Tagen ohne Gerichtsverfahren auflösen können.

6. Nationales Verfahrensregister.

Erstmals registriert und standardisiert der Staat alle seine Verwaltungsverfahren. Dies sei ein „Projekt von strategischer Bedeutung“, so die Ministerin, da alle notariellen Verfahren sukzessive in elektronischer Form registriert und Bürgern zugänglich gemacht würden, die Belege (Heirat, Scheidung, Geburtsurkunde etc. ).

Das nationale Verfahrensverzeichnis wird für alle öffentlich zugänglich sein, so dass sowohl Bürger als auch Beamte alle Belege und Maßnahmen, die für die Erledigung eines Verwaltungsverfahrens erforderlich sind, einfach und schnell finden können.

7. Dienste der psychologischen Fernhilfe für Bürger.

Telemedizin, die bereits von Herrn Pierracakis angekündigt wurde, wird über eine spezielle Plattform kostenlose Telekonsultationen zu Fragen der psychischen Gesundheit anbieten.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure