Kindergärten und Krippen arbeiten morgen wie gewohnt

Das Ministerium für Arbeit und Soziales hat die Arbeit der Kitas für morgen, den 3. Januar, angekündigt – an ihrem regulären Zeitplan hat sich nichts geändert.

Die Arbeitszeiten der Institutionen richten sich nach den Bestimmungen der Absätze. Δ1α / ΓΠ.οικ. 81558/2021 (Amtsblatt B ‚6290 / 29-12-2021) QMS „Notmaßnahmen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit vor dem Risiko einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 im gesamten Gebiet für den Zeitraum ab Donnerstag, 30. Dezember, 6:00 Uhr 2021 bis 06:00 Montag, 17. Januar 2022″.

Das Ministerium für Arbeit und Soziales erklärte:

„Für jede Entwicklung von Veranstaltungen zur Sicherung der Gesundheit wird nach den Anweisungen der Experten eine neue Ankündigung gemacht.“





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure