Die Leiche eines Athos-Mönchs am Strand von Skopelos . gefunden

Die Hafenbehörden von Skopelos sagten, die am Dienstag am Strand der Insel gefundene Leiche gehörte wahrscheinlich einem Mönch, der letzten Monat vermisst wurde.

Am 20. Dezember ging ein 58-jähriger Mönch vom Berg Athos in der Nähe der Klosterhalbinsel zum Fischen im Meer. Sein Boot wurde leer aufgefunden und nach Daphne, dem Hafen des Berges Athos, geschleppt.

Es wird erwartet, dass die Leiche zur Obduktion in die Stadt Larissa überführt wird.





Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure