Milos: Olympic Air Flugzeug verließ die Startbahn

Die Passagiere des Flugzeugs, das auf dem Flughafen von Mykonos landete, erlebten mehrere angespannte Minuten, als das Linienschiff landete … auf einem Feld.

Bei der Landung „passte“ er nicht in die Grenzen der Landebahn und landete außerhalb davon auf dem Rasen. Glücklicherweise wurde keiner der Passagiere verletzt. Die Ursachen der Notlandung und deren Bedingungen werden derzeit untersucht.

Nach vorläufigen Informationen waren am Flughafen zwei Flüge geplant – ein Liner bereitete sich mit etwas Verspätung auf den Start vor, der zweite landete. Passagiere aus beiden Flugzeugen wurden abgesetzt. Kykladen24.gr.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=13

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure