15-jähriger YouTube- und Instagram-Star stirbt an Krankheit "Benjamin Knopf"

Antalya Rose, der YouTube- und Instagram-Star, der am Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndrom litt, auch bekannt als „Benjamin Button“, nach der berühmten Filmfigur, ist im Alter von 15 Jahren gestorben. Im Alter von nur drei Monaten wurde bei ihr eine sehr seltene Krankheit diagnostiziert.

„Am 12. Januar 2022 um 19:00 Uhr ist Antalya Rose Williams von dieser Welt gestorben“, heißt es in der Bildunterschrift, die nach der Nachricht von ihrem Tod auf ihren Social-Media-Konten gepostet wurde, und fährt fort: „Sie hat sie leise betreten und leise verlassen, aber ihr Leben war weit davon entfernt. Sie berührte Millionen von Menschen und hinterließ einen großen Eindruck bei allen, die sie kannten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Gepostet von der Adalia Rose Show (@adalia06)

„Es tut nicht mehr weh und jetzt tanzt sie zu der Musik, die sie liebt“, fuhr der Autotext fort. „Ich wünschte, es wäre nicht unsere Realität, aber leider ist es so.“

„Wir möchten allen danken, die sie geliebt und unterstützt haben. Wir danken all ihren Ärzten und Krankenschwestern, die jahrelang daran gearbeitet haben, sie gesund zu halten. „Die Familie möchte nun diesen großen Verlust betrauern“, heißt es in der Erklärung.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Gepostet von der Adalia Rose Show (@adalia06)

Eine seltene Krankheit, an der Antalya Rose leidet

Das Hutchinson-Gilford-Syndrom ist eine seltene, tödliche genetische Störung im Kindesalter mit Merkmalen, die vorzeitiges Altern nachahmen, sagen Wissenschaftler. Es wird geschätzt, dass es weltweit nur etwa 400 Kinder gibt, die mit dieser Krankheit ein hohes Alter erreichen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Gepostet von der Adalia Rose Show (@adalia06)

Ihre Fans und Designer Michael Costello verabschiedeten sich von ihr

Zehntausende Fans und Unterstützer haben der Familie Williams ihr Beileid ausgesprochen, darunter Designer Michael Costello, der zu Ehren ihres 13. Geburtstags im Jahr 2019 ein Paar maßgeschneiderte Kleider für die Teenagerin entworfen hat.

„Mein Herz ist gebrochen“, schrieb die Autorin in der Bildunterschrift zum Instagram-Post. „Ich kann keine Worte finden und ich kann nicht aufhören zu weinen. Sie war so besonders für jeden Menschen, den sie traf. „Sie war ein Engel“, fügte Costello hinzu.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Gepostet von MICHAELCOSTELLO (@michaelcostello)

„Trotz der Papiere, die ihr ausgehändigt wurden, hatte sie die positivste Einstellung und so große Träume, allen um sie herum zu helfen. Ich liebe dich so sehr, Adalia… Worte können nicht beschreiben, wie sehr du mein Leben verändert hast. Ich werde dich vermissen“.

Laut dem People-Magazin war Williams für ihre lebhafte Persönlichkeit bekannt, mit einer Vorliebe für Mode, Make-up-Tutorials und YouTube-Videos, die ihren Alltag zeigen.

Rose hatte eine große Fangemeinde in allen sozialen Medien, fast drei Millionen YouTube-Abonnenten und über 380.000 Instagram-Follower und hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck in all den Leben, die sie berührte.

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure