4. Impfstoffdosis: Aufnahmeplattform öffnet heute

Die Plattform emvolio.gov.gr wurde heute, Donnerstag, 20. Januar, eröffnet, um Bürger für die 4. Dosis des Coronavirus-Impfstoffs zu registrieren. Davon sind etwa 500.000 immungeschwächte Menschen betroffen.

Bürger dieser Kategorie können nun einen Termin vereinbaren, wenn seit der 3. Impfung drei Monate vergangen sind.

„Wir stellen noch einmal klar, dass die 4. Dosis des Impfstoffs für Personen mit einem geschwächten Immunsystem infolge chronischer Krankheiten und für Personen ab 12 Jahren bestimmt ist, die eine Spezialbehandlung durchführen“, sagte Maria Theodoridou.

Es ist auch erwähnenswert, dass jetzt Spezialisten für die Impfung von Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren auf 26 Inseln des Landes ihre Arbeit aufgenommen haben. Dies sind Andros, Tinos, Ikaria, Kalymnos, Karpathos, Skiathos, Skopelos, Milos, Poros, Spetses, Kitira, Patmos, Ithaka, Symi, Skyros, Samothrake, Alonissos, Sifnos, Paxos, Ios, Amorgos, Kasso, Meganisi und Kastelorizo.

Die Impfung von Kindern findet am 28. Januar und 4. Februar in Polikliniken oder multidisziplinären medizinischen Einrichtungen des Bezirks statt. Die Terminplattform für diese Impfzentren ist ab sofort geöffnet und Eltern können bis zum 25. Januar einen Termin vereinbaren.

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure