Erneuerung der Aufenthaltserlaubnis in Griechenland

Viele in Griechenland lebende Einwanderer wissen, dass die Migrationsdienste des Landes in den letzten Jahren nur langsam und unverständlich gearbeitet haben.

Verzögerungen bei der Ausstellung eines Aufenthaltstitels, unangemessene Weigerung, ihn auszustellen, automatische Verlängerung abgelaufener Aufenthaltstitel – Versäumnisse und Verstöße gegen alle im Migrationsrecht vorgesehenen Parameter.

All dies war auf die Umstellung des Verfahrens auf die elektronische Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis zurückzuführen, für die eine spezielle Plattform geschaffen wurde apps.migration.gov.gr.

Am 16. November 2021 wurde offiziell ein neues elektronisches Verfahren zur Einreichung von Dokumenten zur Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis angekündigt, das tatsächlich ab dem 17. November 2021 zu funktionieren begann.

Um sich mit dem elektronischen Verfahren zur Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis vertraut zu machen, hat das Ministerium für Migration und Flüchtlinge ein spezielles Memo in Form eines Bildes herausgegeben, auf dem alles einfach und unkompliziert ist. Das heißt, öffnen Sie einfach den Computer, fügen Sie Dokumente hinzu und drücken Sie die Eingabetaste.

In der Tat ist alles sehr einfach, mit Ausnahme der Unvollkommenheit der Listen der erforderlichen Dokumente und Anforderungen für diese, was dazu führt, dass die Einwanderungsbehörde aufgefordert wird, zusätzliche Dokumente bereitzustellen. Dadurch kann sich die Bereitstellung eines neuen Aufenthaltstitels auf unbestimmte Zeit verzögern.

Das neue Verfahren zur elektronischen Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis in Griechenland sieht die Ausstellung von zwei Dokumenten nach erfolgreicher Antragstellung vor:

1) Bescheinigung über die Vorlage von Dokumenten zur Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis;

2) einen Bericht über den Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis (der alle Daten des Antragstellers und die dem Antrag beigefügten Unterlagen enthält).

Das bekannte μπλε βεβαίωση wurde nun durch ein Zertifikat ersetzt, das nach elektronischer Antragstellung vom System generiert wird.

Nach der elektronischen Einreichung des Antrags und der Unterlagen zur Verlängerung des Aufenthaltstitels erscheinen die Daten im System zur Statusverfolgung des Aufenthaltstitels pf.emigrants.ypes.gr/pf/result nicht sofort, sondern nach einigen Tagen oder Wochen, je nach Ausländerbehörde, bei der der Antrag gestellt wurde.

Wenn der Antrag von der Einwanderungsbehörde zur Prüfung angenommen wird und alle Dokumente korrekt eingereicht wurden, wird eine Einladung zur Abgabe von Fingerabdrücken an den Antragsteller an die im Antrag angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Nach bestandener Biometrie müssen Sie die Bereitschaft der Aufenthaltserlaubnis in 2-3 Wochen überwachen.

Wenn das System anzeigt, dass Η ΑΔΕΙΑ ΕΙΝΑΙ ΕΤΟΙΜΗ – ΜΠΟΡΕΙΤΕ ΝΑ ΤΗΝ ΠΑΡΑΛΑΒΕΤΕ, wird die Nummer der neuen Aufenthaltserlaubnis und ihre Gültigkeitsdauer am unteren Rand des Bildschirms angezeigt, der neu geschrieben werden muss, um auf dem Bildschirm fortzufahren portal.immigration.gov.gr Vereinbaren Sie einen Termin zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis.

Hinweis: Der elektronische Treffpunkt zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis gilt nicht in allen Regionen Griechenlands.

Unsere Kanzlei mit Qualitätszeichen bietet dank langjähriger Erfahrung im griechischen Einwanderungsrecht Dienstleistungen für die elektronische Einreichung von Dokumenten zur Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis durch den Antragsteller oder durch einen Bevollmächtigten. Wir betreuen und unterstützen Sie umfassend im gesamten Verfahren zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis – von der Einreichung der Unterlagen bis zum Erhalt.

Material zur Verfügung gestellt von Ioanna Tinu
Rechtsanwalt – Rechtsanwaltskammer Piräus
Tel. /Fax.: +30 210 2829189
Mobil: + 306945956478
E-Mail: E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Javascript muss in Ihrem Browser aktiviert sein, um die Adresse anzuzeigen.
Mehr

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure