Bei der NATO-Überprüfung erhielten die griechischen Spezialeinheiten die höchstmögliche Punktzahl.

Beamte des Hauptquartiers der NATO Special Operations Forces gingen nach Griechenland, wo sie die spezielle Fallschirmdivision der griechischen Armee mit der höchsten Punktzahl bewerteten

In den letzten Tagen des Jahres 2021 erhielt die griechische Special Operations Unit von der NATO die höchste Bewertung hinsichtlich ihrer Fähigkeit, die Aufgaben des „Tactical Territorial Special Operations Command“ gemäß den Standards des Militärblocks auszuführen.

Der Insider berichtet über diese Auszeichnung der Special Parachute Administration und stellt fest, dass diese besondere Bewertung die Special Parachute Administration auf eine spezielle Liste neben Spezialeinheiten wie der Delta Force und dem US SEAL setzt.

ΕΤΑ, dem sich die chemisch-biologische, radiologische, nukleare (ΧΒΡΠ) Substances Group, ΠΒΧ Special Evaluation Battalion, angeschlossen hat, ist gemäß ΓΕΕΘΑ vollständig organisiert, besetzt und mit moderner Kampfausrüstung in Übereinstimmung mit internationalen Standards ausgestattet. Es wurde eine breite Palette von Aufgaben in Übereinstimmung mit einem hypothetischen Szenario, das die aktuellen Sicherheitsherausforderungen simuliert, die sich im internationalen Umfeld ergeben, vollständig entwickelt, geplant und ausgeführt und deckt eine Reihe von Aufgaben ab, die von den zuständigen NATO-Spezialeinheiten durchgeführt werden.

Am Ende der Überprüfung bewertete der Ausschuss die EDF als „kampfbereit“ für Spezialoperationen, beschrieb ihre Arbeit als „außergewöhnlich“ und lobte den Beitrag Griechenlands zu ihrer Umsetzung.

Der Chef des Generalstabs der Nationalen Verteidigung, Konstantinos Floros, besuchte einige Tage nach der Untersuchung die Special Parachute Division und veröffentlichte Fotos auf Twitter. In seinem Post schrieb er: „Besuch des Lagers durch „Generalleutnant Andreas Kallinski“. Meine herzlichsten Glückwünsche an die „Special Airborne Division“ für die hervorragenden Ergebnisse bei der Bewertung der Einheit durch das NATO Special Operations Headquarters. „Erneut stolz auf Combat Ready for ETA!“

Επίσκεψη στο Στρατόπεδο „ΥΠOΣΤΡΑΤΗΓΟΥ ΑΝΔΡΕΑ ΚΑΛΛΙΝΣΚΗ“

Τα θεααρρήήήήή γγαααιι τμήμα αλλειιιττττδ λδειιιιήτ δδδδδδδγγγ γγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγγ η ππ ππ πτ αττ ππ special αππ special πττ special πττ πττ πττ πττ !τ special !τ special μ !ττ μ !τ special !τ special !τ special special special

Υπερήφανοι ακόμη μία φορά για το Combat Ready ΕΤΑ!!!@hndgspio pic.twitter.com/6axMbWvCUA

– GEN Konstantinos Floros (@ChiefHNDGS) 14. Dezember 2021

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure