Der griechische Außenminister Nikos Dendias wird die Ukraine besuchen (?).

Vom 25. bis 26. Januar 2022 plant der griechische Außenminister Nikos Dendias einen Besuch in der Ukraine. Es wird berichtet, dass er im Rahmen des Besuchs des Leiters der griechischen Diplomatie am 26. Januar einen Arbeitsbesuch in Mariupol abstatten wird.

Während des Besuchs wird der Leiter des griechischen Außenministeriums mit der Führung der Föderation griechischer Gesellschaften der Ukraine, mit dem Bürgermeister von Mariupol sowie mit Führern und Aktivisten griechischer Gesellschaften in der Ukraine zusammentreffen. Der Minister plant auch eine Reise nach Sartana.

Сирия, Ливия и вопросы Украины, «к которым Греция проявляет особый интерес из-за значительного числа греческих эмигрантов в более широком районе Мариуполя», входят в число тем, которые министры иностранных дел европейских стран обсудили на сегодняшнем заседании Совета по иностранным делам Евросоюза“, darüber erklärt am Montag Außenminister Nikos Dendias bei seiner Ankunft zu einem Treffen.

Dieser Besuch wird auf der Website des griechischen Außenministeriums nicht angezeigt, Dendias wird jedoch am 26. Januar in Mariupol erwartet, da es eine Veröffentlichung gibt Seite? ˅ Griechische Gemeinschaft der Ukraine.

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure