Anti-Rekord: 115 Todesfälle durch Coronavirus; 17.960 neue Fälle; 646. intubiert

Am 26. Januar verzeichnete Griechenland den ersten Anti-Rekord für die Zahl der Todesfälle durch das Coronavirus im Jahr 2022. EODY hat in den letzten 24 Stunden 115 Todesfälle bekannt gegeben.

Die Behörden meldeten außerdem 17.960 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen, und die Zahl der intubierten Covid-Patienten in Krankenhäusern betrug 646 Personen.

EODY-Bericht vom 26. Januar

Tests in 24 Stunden: PCR 16.260 Rapid 173.940

Positive PCR+RAPID: 9,44 % (der gesamten Tests)

Seit Beginn der Pandemie wurden in Griechenland 1.848.226 Infektionen bestätigt (Tagesveränderung: +1%). Von den bestätigten Fällen der letzten 7 Tage stehen 381 Infektionen im Zusammenhang mit Reisen aus dem Ausland und 1372 mit anderen bestätigten Fällen.

Gleitender Durchschnitt: 17.752 vs. 18.670 letzte Woche.

Rt: von 1,14 letzte Woche auf 0,95 gefallen.

In den letzten 24 Stunden wurden 115 Todesfälle registriert, was die Gesamtzahl der Opfer der Pandemie auf 22.970* erhöht. Davon hatten 95 % eine Grunderkrankung und/oder waren 70 Jahre oder älter.

*3 Todesfälle der Vortage sind in den EODY-Daten vom Montag enthalten.

Insgesamt sind 646 Covid-19-Patienten in Krankenhäusern beatmet, gegenüber 653 am Tag zuvor. Ihr Durchschnittsalter beträgt 66 Jahre und 60,2 % sind Männer. 82,7 % haben eine Grunderkrankung und/oder sind 70 Jahre oder älter.

Von der Gesamtzahl der Intubierten waren 518 (80,19 %) ungeimpft oder teilweise geimpft und 128 (19,81 %) vollständig geimpft.

Seit Beginn der Pandemie wurden 3.993 Menschen von Intensivstationen entlassen.

395 Covid-19-Patienten wurden in den letzten 24 Stunden hospitalisiert (Tagesveränderung: -8,56 %). Die durchschnittliche Zahl der Krankenhausaufenthalte von Patienten mit Covid-19 in den letzten 7 Tagen betrug 462 Personen.

Das Durchschnittsalter der Neuinfektionen beträgt 35 Jahre (Bereich 0,2 bis 106 Jahre) und das Durchschnittsalter der Todesfälle 78 Jahre (Bereich 0,2 bis 106 Jahre).

IMPFUNGEN: Stand vom 24. Januar

Teilweise geimpft 74 % Vollständig geimpft 69,5 % Seit dem 13. September wurden 4.641.176 Personen aufgefrischt.

EODY Daily Bulletin Hier in Griechenland.

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure