600 Euro erhalten Personen, die wegen Problemen mit dem Stromnetz mehrere Tage ohne Strom und Heizung auskommen

Bewohner von Gebieten, die aufgrund von Wetterkatastrophen, die das Land getroffen haben, seit mehreren Tagen ernsthafte Probleme mit der Stromversorgung haben, begutachten die ihnen entstandenen Schäden.

Die meisten Probleme sind nach Angaben des Stromnetzes ΔΕΔΔΗΕ inzwischen gelöst, aber es gibt immer noch Fälle, in denen Haushalte ohne Strom bleiben und die Elektromannschaften daher in Alarmbereitschaft bleiben.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bürger, die mit einem Stromausfall konfrontiert sind (in dessen Folge unter anderem Schäden an Elektrogeräten entstanden sind), Schadensersatz verlangen können. Das Verfahren wird über die Website von ΔΕΔΔΗΕ durchgeführt und die Höhe der Entschädigung kann bis zu 600 Euro betragen.

Entschädigung für elektrische Schäden: Schritte zum Anspruch

Schadensersatzansprüche werden über einen besonderen Antrag ΔΕΔΔΗΕ (https://apps.deddie.gr/ccrWebapp/newccticket.html).

Wählen Sie in der Abfragekategorie „αίτημα επικοινωνίας“ und in der Abfrageunterkategorie „αποζημιώσεις“ aus.

Gemäß den Bestimmungen von ΔΕΔΔΗΕ muss der Antrag innerhalb von 10 Werktagen nach Eröffnung der Plattform gestellt werden.

Was Verbraucher wissen müssen

Ein Bürger, der eine Entschädigung beantragt, muss:

ΔΕΔΔΗΕ (für 2 Arbeitstage) ggf. beschädigte Geräte oder Einrichtungen zur Prüfung zur Verfügung stellen, (auf Anfrage) Unterlagen der Elektrowerkstatt zur Feststellung des Schadens und der Kosten für die Reparatur oder den Ersatz des Elektrogerätes durch ein anderes mit ähnlichen Eigenschaften (Rechnungen und usw.). Unterzeichnen Sie einen verantwortungsbewussten Antrag auf Annahme der Entschädigung oder des Geldbetrags, der dem Antragsteller zur Verfügung gestellt wird, und geben Sie die Details Ihres Bankkontos an, um den Entschädigungsbetrag darauf einzuzahlen.

Vergütungsentscheidung

ΔΕΔΔΗΕ trifft eine Entscheidung über Schadensersatzansprüche innerhalb von fünfzehn Arbeitstagen ab dem Datum ihrer Einreichung, zuzüglich der Zeit einer etwaigen Verzögerung seitens des Verbrauchers, ihm die angeforderten Daten zur Verfügung zu stellen.

Wird dem Antrag stattgegeben, zahlt ΔΕΔΔΗΕ den Betrag innerhalb eines Monats nach dem Datum der offiziellen Entscheidung.

Berücksichtigung einer zusätzlichen Entschädigung bei Stromausfällen

Auch die Möglichkeit des Schadensersatzes wird erwogen, unabhängig von Schäden an Elektrogeräten.

Wie und in welcher Höhe Entschädigungen ausbezahlt werden, ist noch nicht festgelegt. Jede Entschädigung gilt jedoch für alle, die länger als 24 Stunden ohne Strom bleiben.

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure