Feuer in einem Bus voller Passagiere

In Pallini ist heute Morgen ein ΚΤΕΛ-Bus der Linie 314 „Στ. Δουκ. Πλακεντίας-Ραφήνα“.

Der Bus befand sich auf der Marathonos Avenue, als ein Stromausfall zu einem Brand führte. Es befanden sich Passagiere im Bus, aber laut Open gelang es allen, das Fahrzeug sicher zu verlassen.

Um das Feuer zu löschen, trafen 7 Feuerwehren und 3 Geräteeinheiten umgehend am Ort des Geschehens ein. Die OASA untersucht den Vorfall und eine dreiköpfige Kommission wurde eingesetzt, um die Ursachen zu untersuchen.

.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure