Im Ausland geimpfte Personen können sich für ein griechisches Zertifikat anmelden

Ausländische Staatsbürger und Einwohner Griechenlands, die in einem der 60 am europäischen Zertifikatsprogramm teilnehmenden Länder gegen Covid-19 geimpft wurden, können sich ab dem 1. Februar im Online-Register für ein griechisches Impfzertifikat registrieren, teilte der stellvertretende Minister für digitale Governance, Georgios Georgantas, dem Parlament mit Montag .

Laut Georgantas können sich Personen auf der Plattform registrieren, die eine oder zwei Impfdosen in einem der 27 Länder der Europäischen Union oder in 33 anderen Ländern erhalten haben. anagnorisi.emvolio.gov.gr (auch auf Englisch verfügbar) für die Anerkennung ihrer Zeugnisse in Griechenland. Die Plattform kann auch von Personen genutzt werden, die in Griechenland zwei Dosen und im Ausland eine Auffrischungsimpfung erhalten haben.

Diejenigen, die zwei Impfungen erhalten haben und eine zweite in Griechenland erhalten möchten, können über dieselbe Plattform einen Termin vereinbaren, sagte der stellvertretende Minister den Abgeordneten.

Um ein Zertifikat zu erhalten, benötigen Sie:

Geben Sie Ihre persönlichen Passwörter ein, um auf Taxisnet zuzugreifen. Füllen AMCA/P-AMKA/PAAPA. Geben Sie Ihre Ausweis-/Passdaten in das Feld ein. (Es ist erwähnenswert, dass zur Eingabe der Daten die Passnummer von nicht griechischen Staatsbürgern im System vorhanden sein muss. Andernfalls müssen Sie zu gehen KEP, wo seine Nummer in das System eingetragen wird, und Sie können dann weitere Schritte unternehmen, um das Zertifikat zu bestätigen. Fügen Sie Zertifikate oder Bescheinigungen bei, die Ihre Impfinformationen digital enthalten und in einem Mitgliedstaat ausgestellt wurden EU (EU COVID-EUDCC digitales Zertifikat) oder in einem Drittland, für das COVID-19-Zertifikate ausgestellt wurden Durchführungsakt der Europäischen Kommission.

Wenn nach der Registrierung die vom nationalen Impfausschuss festgelegten Kriterien erfüllt und durch die App bestätigt wurden, können Sie:

eine nationale Impfbescheinigung erhalten; ein digitales Impfzertifikat gegen COVID-19 erhalten; Planen Sie die nächste Auffrischungsimpfung.

Das griechische Zertifikat erleichtert den Zugang zu abgeschlossenen Bereichen, die nur vollständig geimpften Personen zugänglich sind. Dazu gehören unter anderem Restaurants, Theater, Unterhaltungs- und Musikzentren. Bei einem ausländischen Zeugnis aus Ländern außerhalb der EU ist dies deutlich schwieriger, da es nicht durch automatische Verifizierungssysteme geprüft wird.

Personen, die in einem anderen Land als den 60 Ländern des Europäischen Zertifizierungsprogramms geimpft wurden, können beim Bürgerservicezentrum (KEP).

Nach griechischem Recht droht Personen über 60 Jahren, die nicht gegen Covid-19 geimpft wurden, eine Geldstrafe von 100 Euro für jeden Monat, in dem sie nicht geimpft wurden.

Basierend auf Agenturinformationen AMNA.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure