ΑΠΕ-Korrespondent Nikos Katsikas tot in der ägyptischen Hauptstadt aufgefunden

Nikos Katsikas, Korrespondent der Athener Nachrichtenagentur, wurde gestern tot in Kairo aufgefunden.

Erklärung des griechischen Außenministeriums:

Gestern wurde Nikolaos Katsikas, ein Korrespondent der Athener Nachrichtenagentur in Kairo, tot aufgefunden. Er arbeitete als Korrespondent für ΑΠΕ und arbeitete mehrere Jahre mit Professionalität und Pflichtbewusstsein mit ERT in Kairo zusammen. Das Außenministerium spricht seiner Familie sein aufrichtiges Beileid aus. Unsere Konsulate stehen in ständigem Kontakt mit den zuständigen ägyptischen Behörden.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure