Über 500.000 Menschen von Mobilfunkgebühren befreit

Mehr als eine halbe Million Jugendliche zwischen 15 und 29 Jahren haben erfolgreich eine Handygebührenbefreiung beantragt.

Seit dem 10. Januar 2022, dem Tag des Starts der Plattform mobilefees.gov.gr, haben 521.557 junge Menschen die Gebührenbefreiung in Anspruch genommen. So die Zusage von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis, die Steuern auf Telekommunikationsdienste zu senken, die er in seinem angekündigt hat



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure