Sozialdividende: "Decke" Einkommen der Begünstigten, um ein Ostergeschenk zu erhalten

Die Sparwelle, die das Land erfasst hat, macht es notwendig, gesellschaftlichen Gruppen, die in den letzten Jahren gelitten haben, Hilfe zu leisten.

Aber gleichzeitig setzt die Ukraine-Krise neue Maßstäbe für die Zahlung einer Sozialdividende, und diese Maßnahme wird zwingend erforderlich. Das Finanzministerium entwickle einen speziellen Algorithmus, auf dessen Grundlage Finanzhilfen bereitgestellt werden, schreibt die Zeitung. dikaiologitika.gr.

Das Ziel der Regierung ist es, die Leistung nur denjenigen zu gewähren, die sie wirklich benötigen, was bedeutet, dass mehrere Faktoren bei der Auswahl berücksichtigt werden müssen. Diese Daten machen jede Vorhersage des Endergebnisses unsicher.

Sobald die Finanzbehörden die Berechnung abgeschlossen haben, erstellen die Beamten eine Liste mit der endgültigen Zahl der Begünstigten. Danach wird die endgültige Höhe der Zulage festgelegt.

Sicher ist nur, dass die Leistung nicht für Unternehmen gilt und die Regierung will, dass die Leistung vor Ostern auf den Konten der Begünstigten gutgeschrieben wird.

Das Subventionssystem berücksichtigt Einkommen, Ersparnisse, Familienstand und sogar Haushaltszusammensetzung, um die Empfänger und die Höhe der Subvention zu bestimmen.

Aus Budgetgründen wird die Höhe der Leistung 300 Euro für jeden Empfänger nicht übersteigen, aber selbst dieser Betrag wird nicht für alle gleich sein.

Die Frage, die das Finanzministerium beschäftigt, ist der Versuch, innerhalb des nächsten Monats einen Algorithmus vorzubereiten, um den Status zu bestimmen und die Begünstigten auszuwählen. Dabei werden mehrere Kriterien verwendet, um nur den wirklich Schwachen zu helfen.

Die Höhe des Einkommens wird bei der Auswahl eine Schlüsselrolle spielen, aber nicht die einzige. Die „Obergrenze“ wird auf 7.500 Euro festgesetzt.

Die Höhe des Einkommens wird jedoch nicht ausreichen, da der Algorithmus auch die Art des Einkommens berechnet. Das heißt, diejenigen, deren Einkommen sich in der letzten Periode nicht erhöht hat, werden vorrangig berücksichtigt. Außerdem wird es eine entscheidende Rolle spielen, ob es sich bei den Einkünften um Rente, Gehalt, Zulagen oder aus einer anderen Quelle handelt.

Auch die Vermögenslage der Begünstigten wird eine wichtige Rolle spielen, da geprüft wird, ob sie Immobilien oder andere Vermögenswerte von hohem Wert besitzen. Der Zustand der Einlagen wird sorgfältig geprüft. Dazu werden von Banken bereitgestellte Daten sowie Einlagenzinsen verwendet, die in der Steuererklärung angegeben werden.

Entscheidungen werden nach dem 4. März getroffen, wenn es im Februar ein offizielles Bild über das Tempo der wirtschaftlichen Erholung im Jahr 2021 und die Einkommenszahlen geben wird.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure