Wie man zu russischen Touristen in Griechenland nach Hause zurückkehrt

Griechenland und Zypern haben ihren Luftraum für russische Flugzeuge gesperrt. Aber zu diesem Zeitpunkt sind möglicherweise etwa 4.000 Touristen aus Russland im Urlaub, und ihre Rückkehr nach Hause ist schwierig.

In der Vereinigung der Reiseveranstalter Russlands, wie berichtet GriechischReporter, Es wird geschätzt, dass neben etwa hundert organisierten Touristen mehr als zweitausend unabhängige Touristen durch Griechenland reisen können:

Laut Quellen von ATOR Vestnik könnten sich bis zum 28. Februar bis zu 100 organisierte russische Touristen und etwa 2-2,5 Tausend unabhängige Reisende in Griechenland aufhalten. Jetzt herrscht Nebensaison in Richtung Griechenland, daher gab es keine Massenankünfte von Pauschaltouristen nach Griechenland.

Griechische Behörden die Schließung angekündigt Luftraum und Aussetzung von Flügen aus Russland für drei Monate, dh bis zum 27. Mai 2022. Gleichzeitig bleiben Flüge aus Russland für Notfälle oder humanitäre Zwecke möglich. Russische Unternehmen könnten bei Bedarf Exportflüge organisieren, betonte ATOR.

Experten empfehlen den Russen in Griechenland, über andere Flughäfen nach Russland zurückzukehren – den Nahen Osten oder Istanbul. In Zypern, das auch eine Ausnahme vom allgemeinen Verbot russischer Flüge für humanitäre und Notflüge angekündigt hat, können sich etwa 1,5 bis 1,6 Tausend Touristen aus Russland befinden, darunter bis zu 150 organisierte.

Entsprechend RIA-Nachrichten, russische Touristen haben vor dem Hintergrund westlicher Sanktionen die Buchung von Reisen eingestellt, aber Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die Entwicklung des Tourismus in Richtung Naher Osten und Südostasien. Artur Muradyan, CEO des Reiseveranstalters Space Travel, sagt:

„Die Buchung von Touren nach Ägypten und in die Türkei wurde eingestellt, viele haben Angst vor restriktiven Maßnahmen und haben Angst zu fliegen. Es gibt viele Stornierungen – 20-30%. Es wäre mehr, wenn die Leute nicht verstehen würden, dass sie zurückgeben, wenn sie sich weigern Betrag zum alten Wechselkurs in Rubel. Aber für andere, während der Nahe Osten und Südostasien offen sind, ist die Situation nicht ermutigend, aber auch nicht kritisch, dass 50 % der ausgehenden Industrie trotz der Öffnung eingestellt werden Länder.“

Igor Blinov, Entwicklungsdirektor der Reisebüros OnlineTur.ru, stellt fest:

„Jetzt ist es absolut ruhig, weil die Leute alles überdenken müssen. Es ist auch Nebensaison, und der Verkauf von Ferien mit Abreise in den kommenden Daten ist eingestellt. Die Leute kaufen nichts. Wir hoffen, dass Touristen danach anfangen, Touren zu buchen alle Ja, wir haben den Westen geschlossen, aber Süd- und Südostasien geöffnet Erlaubt Flüge nach China, vermehrte Flüge nach Thailand Vietnam ist nicht weit entfernt Die Türkei, Ägypten und Nordafrika kündigen keine Schließung an Wir hoffen, dass alle offen bleiben und touren Betreiber werden ihre Aufmerksamkeit auf diese Regionen richten. Wir hoffen, dass nichts Globaleres passiert.“



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure