Großer Unfall auf Egnatia Odos, unter 15 Opfern – 2 schwangere Frauen

Unglaubliche Aufnahmen von 28 Autos, die bei Egnatia Odos kollidieren, 15 verletzt.

Mindestens 15 Menschen wurden bei einem beispiellosen Unfall auf einer der wichtigsten Autobahnen Griechenlands, Egnatia Odos, verletzt. Fast drei Dutzend Autos wurden schwer beschädigt, darunter auch Opfer www.kozanimedia.gr zwei Schwangere.

Die Verletzten wurden mit Krankenwagen in das Krankenhaus Mamacio in Kozani (Μαμάτσειο Νοσοκομείο Κοζάνης) gebracht.

Der Vorfall ereignete sich aufgrund schlechter Sicht bei dichtem Nebel.

Die Schäden an Autos sind nicht zu überschätzen. Einige von ihnen werden wahrscheinlich nicht wiederhergestellt.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure