Achtung für Eigentümer von μπλε βεβαιωση mit dem Datum der Einreichung von Anträgen auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis bis zum 31.12.2020.

Rechtsanwältin Swetlana Kasatkina, warnt Inhaber von blauen Zertifikaten (μπλε βεβαιωση) mit dem Datum der Antragstellung auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis vor 31.12.2020 G.

Überprüfen Sie das Ausstellungsdatum Ihrer blauen Bescheinigungen (μπλε βεβαίωση) für den Erhalt einer Aufenthaltserlaubnis, um nicht illegal in Griechenland zu bleiben. Dies gilt für alle Ausländer, deren Anträge seit vielen Jahren nicht mehr von den zuständigen griechischen Behörden (Präfekturen oder Migrationsministerium) geprüft wurden.

Gemäß Artikel 139 des Gesetzes 4876/2021, anhängig Anträge auf Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis, die gemäß den Bestimmungen der Gesetze 4251/2014 und 106/2007 eingereicht wurden, bis 31. Dezember 2020 g., zur Erneuerung angenommen abweichend von allgemeinen oder besonderen Bestimmungen, mit Ablaufdatum 31. März 2022 an oder nach diesem Datum innerhalb von 1 Monat mit einer Geldstrafe von 50 Euro. Anträge für die oben genannten Aufenthaltstitel werden ausschließlich elektronisch gestellt.

Nach dem eindeutigen Wortlaut dieser Vorschrift werden Anträge ohne Entscheidung über einen früheren Aufenthaltstitel angenommen und die seit Antragstellung bis zum 31. März 2022 verstrichene Gesamtzeit als Zeit des rechtmäßigen Aufenthalts im Inland anerkannt.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure