Der griechische Premierminister wird positiv auf das Coronavirus getestet

„Ich werde zu Hause isoliert und von dort aus arbeiten“, sagte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis, bei dem das Coronavirus diagnostiziert wurde.

In einem Instagram-Video kündigte der griechische Regierungschef an, sich in Isolation zu begeben und seine beruflichen Pflichten von zu Hause aus fortzusetzen. Er erinnerte an die Impfung gegen das Coronavirus und äußerte die Hoffnung auf einen milden und schnellen Krankheitsverlauf:

„Ich bin heute bei meinem täglichen Schnelltest im Büro positiv auf Covid-19 getestet worden. Deshalb werde ich in meinem Haus isoliert sein und von dort aus arbeiten. Ich möchte Sie daran erinnern, dass die Dreifachimpfung den bestmöglichen Schutz vor schweren Krankheiten bietet. Ich bin mir sicher, dass alles gut wird und ich sehr bald wieder im Büro sein werde.“

Nach offiziellen Angaben vor der Reise in die Türkei Treffen mit Erdoğan Der Premierminister hat am Samstag einen PCR-Test gemacht, der war negativ. Der türkische Präsident litt vor nicht allzu langer Zeit, nachdem er aus der Ukraine zurückgekehrt war, Berichten zufolge an Coronavirus newsbeast.gr.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure