Der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat setzt die Aktivitäten der mit der Russischen Föderation verbundenen Parteien aus

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kündigte in seiner Videobotschaft über die Entscheidung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats an, die Aktivitäten einer Reihe von mit der Russischen Föderation verbundenen Parteien in der Ukraine auszusetzen:

„Jede Aktivität von Politikern, die auf eine Spaltung oder Zusammenarbeit abzielen, wird nicht erfolgreich sein, sondern eine harte Reaktion hervorrufen. Daher hat der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat entschieden: Angesichts des von der Russischen Föderation entfesselten umfassenden Krieges und der Verbindungen einiger Politiker Strukturen mit diesem Land ist jede Aktivität einer Reihe von politischen Parteien während des Kriegsrechts ausgesetzt.“

Entsprechend „Liga“in der Liste der verbotenen Parteien:

  • HLE
  • Scharia-Partei
  • Unsere
  • Oppositionsblock
  • Linke Opposition
  • Union der Linken
  • Paria-Macht
  • Progressive Sozialistische Partei der Ukraine
  • Sozialistische Partei der Ukraine
  • Parteisozialisten
  • Blockiere Wladimir Saldo.

Das Justizministerium wurde angewiesen, unverzüglich „umfassende Maßnahmen gemäß dem festgelegten Verfahren zu ergreifen, um die Aktivitäten dieser politischen Parteien zu verbieten, die Verbindungen zu dem Aggressorland haben“, schreibt es „Ukrainische Wahrheit“.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure