Verbotenes Interview des ukrainischen Präsidenten – aus erster Hand

Heute, am 27. März, hat Wladimir Selenskyj den russischen Medien das erste Interview nach dem Beginn der russischen Spezialoperation in der Ukraine gegeben.

Seine Gesprächspartner waren Chefredakteure von Meduza und Dozhd Ivan Kolpakov und Tichon Dzyadko, Schriftsteller und Journalist Mikhail Zygar, Kommersant-Korrespondent Vladimir Solovyov.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure