Der reichste Mann der Welt ist obdachlos

Er hat vielleicht mehr Milliarden als jeder andere, aber der Tesla-Gründer … besitzt kein einziges Haus!

Im Gegensatz zu den meisten Milliardären der Welt führt Elon Musk ein relativ einfaches Leben, weit entfernt von den Freuden und Reichtümern, denen andere gegenüberstehen. carandmotor.gr.

Der südafrikanische Eigentümer von Tesla, Space X, The Boring Company und X.com sowie Mitbegründer von Neuralink und OpenAI scheint den Lauf seines Lebens in Bezug auf den Konsum des enormen Reichtums, den es generiert, geändert zu haben. Trotzdem ging er nie so weit, mit den Gegenständen und Dingen, die er hatte, Neid zu wecken, ganz zu schweigen davon, sie anderen zu zeigen … die „solches Glück“ nicht haben.

Musk scheint nicht an den „Wert der Dinge“ zu glauben (er hat den „Thingismus“, eine Leidenschaft für Akkumulation und Bereicherung, nicht satt). Und einer der Hauptgründe dafür ist seiner Meinung nach die Besessenheit von seiner Vision einer besseren Welt und seine … Arbeitssucht.

In einem kürzlichen TED-Interview aus der Tesla Gigafactory in Texas (USA) sagte Musk, dass er dies getan habe keine Yacht und kein eigenes Haus. Der Südafrikaner zieht es vor, bei Freunden zu wohnen, die die Möglichkeit haben, ihn unterzubringen – er … schläft in deren Gästezimmern (wie er bezeichnenderweise sagte), wenn er in der San Francisco Bay Area ist, wo Tesla ein Forschungs- und Entwicklungszentrum hat.

Musk hat sein Leben so geplant, dass er an einem Tag so viel wie möglich arbeitet und sich deshalb meist nicht einmal Urlaub nimmt. Die einzige Ausnahme, die Musk hat, ist sein Privatjet, der ihm, wie er charakteristischerweise sagte, noch mehr … Arbeitsstunden verschafft, weil er ihm hilft, schnell herumzukommen.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure