Steuerlotterie: Ziehe für März, schau, ob du zwischen 1.000 und 50.000 Euro gewinnen kannst

Vielleicht haben wir in der täglichen Hektik und Sorgen die Schecklotterie ganz vergessen, aber das Finanzamt des Finanzministeriums AAΔE hat uns daran erinnert.

Das wird offiziell gemeldet dritte Steuerverlosung mit einem neuen verbesserten Systemwonach jeden Monat eine glückliche Person einen „goldenen“ Preis von 50.000 Euro gewinnt, und fünf weitere – jeweils 20.000 Euro!

Wie Sie wissen, können alle griechischen Bürger, die in Geschäften mit Bankkarten bezahlen oder im Internet einkaufen, an der Lotterie teilnehmen.

Im Einzelnen verteilen sich die 556 Gewinnzahlen wie folgt:

  • 1 Preis von fünfzigtausend Euro,
  • 5 Gewinnspiele – in Höhe von zwanzigtausend Euro,
  • 50 Preise – in Höhe von fünftausend Euro,
  • 500 Preise – in Höhe von tausend Euro.

Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie, indem Sie sich mit den TAXISnet-Codes auf der elektronischen Plattform anmelden www.aade.gr/menoy/miniaies-synallages-kai-lahnoi.

Darüber hinaus können interessierte Parteien über die Ergebnisse der Ziehung über die Website der Independent Government Revenue Authority (AADE) informiert werden. www.aade.gr. Auf dieser Seite können Sie die offiziell veröffentlichten Auszahlungstabellen einsehen. Prüfen Sie, ob Sie zu den Glücklichen gehören…

ΑΑΔΕ erinnert daran, dass Steuerzahler über 18 Jahre berechtigt sind, an der Lotterie teilzunehmen. Um an den monatlichen Ziehungen teilzunehmen, müssen Sie im Vormonat mindestens eine Transaktion mit einer Plastikkarte oder einen Online-Einkauf tätigen.

Der Plan des griechischen Finanzministeriums zur Einrichtung einer staatlichen Lotterie zielt darauf ab, die Bürger zu ermutigen, Plastikgeld / elektronische Zahlungen zu verwenden, um die Staatseinnahmen zu erhöhen, Mehrwertsteuer und Einkommenssteuer zu erheben. Die Lotterie impliziert, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit umso größer ist, je mehr eine Person mit einer Karte einkauft.

Erinnern wir uns noch einmal daran, Kann zeichnen Lotterien werden durch Zahlungen der Steuerzahler besucht im April, sagt iefimerida.gr.

Vielleicht haben wir in der täglichen Hektik und Sorgen die Schecklotterie ganz vergessen, aber das Finanzamt des Finanzministeriums AAΔE hat uns daran erinnert.

Das wird offiziell gemeldet dritte Steuerverlosung mit einem neuen verbesserten Systemwonach jeden Monat eine glückliche Person einen „goldenen“ Preis von 50.000 Euro gewinnt, und fünf weitere – jeweils 20.000 Euro!

Wie Sie wissen, können alle griechischen Bürger, die in Geschäften mit Bankkarten bezahlen oder im Internet einkaufen, an der Lotterie teilnehmen.

Im Einzelnen verteilen sich die 556 Gewinnzahlen wie folgt:



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure