Griechenland setzt den Covid-Pass und das digitale EU-Zertifikat ab dem 1. Mai aus

Das Hellenic Committee of Epidemiology hat am Donnerstag beschlossen, die Aussetzung des Covid-Pass und des European Covid Digital Certificate (EUDCC) ab dem 1. Mai 2022 zu empfehlen.

Spannung beeinflusst geimpfte und ungeimpfte Bürger des Landes sowie Touristen, die in Griechenland ankommen.

Einzelheiten werden im bevorstehenden gemeinsamen Ministerbeschluss festgelegt. Aber es ist grob ersichtlich, dass geimpfte und ungeimpfte Bürger und Touristen Zugang zu den Räumlichkeiten von Restaurants, Cafés, Bars und anderen Unterhaltungseinrichtungen sowie Einzelhandelsgeschäften haben werden, ohne dass eine Impf- oder Genesungsbescheinigung oder ein negativer Stromschnellen vorgelegt werden müssen Prüfung.

Nach Angaben der Medien Mitglieder des Ausschusses einstimmig empfohlen:

  • Aussetzung des Covid-Passes (Impf- oder Genesungsbescheinigung) ab 1. Mai und Rückkehr der Befüllung von Veranstaltungsstätten zu 100%.
  • Aussetzung des europäischen digitalen Zertifikats Covid EUDCC an den Eingängen des Landes.
  • 1 Schnelltest pro Woche (anstelle von bisher zwei) für ungeimpfte Arbeitnehmer, außer in Krankenhäusern und Pflegeheimen, in denen Schnelltests weiterhin 2x pro Woche für ungeimpfte Arbeitnehmer durchgeführt werden.
  • 1 Schnelltest (statt bisher zwei) für ungeimpfte Lehrkräfte. Weitere Klarstellungen werden vom Bildungsministerium erwartet.

Gesundheitsministerium angekündigtdass der Vorschlag der Kommission von der Regierung angenommen wurde und die Einzelheiten im bevorstehenden gemeinsamen Ministerbeschluss festgelegt werden, der bis zum 1. Mai im Amtsblatt veröffentlicht wird. Dementsprechend wird es auch eine Flugrichtlinie der griechischen Zivilluftfahrtbehörde geben.

Beachten Sie, dass das obligatorische Tragen von Masken in Innenräumen im Mai bestehen bleibt, und was Gesundheitsminister Thanos Pleuris am Donnerstag zuvor sagte – der Plan, die Maßnahme ab dem 1. Juni aufzuheben, wird weitgehend vom Verlauf der Pandemie abhängen. Details hier. Die Epidemiologen des Landes empfahlen am Donnerstag das Tragen einer Maske auch unter freiem Himmel, wo Menschenansammlungen herrschen.

Griechenland verzeichnete in den letzten vier Wochen einen deutlichen Rückgang der täglichen Infektionen, verzeichnet jedoch im Durchschnitt täglich mehr als 7.000 Fälle. Gesundheitsexperten wollen die Auswirkungen der Osterferien sehen, bevor sie sich entscheiden, die Maske in Innenräumen abzulegen.

Auch wenn die Maßnahme aufgehoben wird, die Maske wird höchstwahrscheinlich Pflicht bleiben in öffentlichen Verkehrsmitteln und medizinischen Einrichtungen für mindestens die kommenden Monate.

PS Ich möchte auf die knifflige Formulierung aufmerksam machen – keine Stornierung, sondern eine Sperrung Covid-Pass. Was bedeutet die Wiederaufnahme der Maßnahmen in der Zukunft. Im Allgemeinen abwarten und sehen.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure