Auf Iera Odos wird ein Radweg erscheinen


Die Green Foundation of Greece hat die Finanzierung einer Studie bewilligt, um einen Radweg entlang der gesamten Iera-Odos-Route zum Daphni-Kloster zu schaffen.

Die Finanzierung des Projekts zur Verbesserung der städtischen Infrastruktur wurde vom Green Fund genehmigt. Dies ist ein Projekt von lokaler Bedeutung in der Gemeinde Haidari. Die Einrichtung eines Fahrradwegs von einem Ende der Stadt zum anderen steht im Einklang mit den Hauptzielen des Plans für nachhaltige Stadtentwicklung und wird derzeit vorbereitet.

Gleichzeitig rüstete die Gemeinde Haidari die Buswartehäuschen mit neuen Standardrahmen (mit Dach und Sitzbank) auf, um den Komfort der auf das Fahrzeug wartenden Fahrgäste zu verbessern.

Wie uns von der Gemeinde mitgeteilt wurde, werden die neu eingerichteten Bushaltestellen ohne finanzielle Kosten der Gemeinde unterhalten. Im Gegenteil, er erhält zusätzliche Einnahmen aus der Vermietung von Werbeflächen. Allerdings soll die Gemeinde auch die Bürgersteige erneuern, die, wie Sie auf dem Foto sehen können, in einem desolaten Zustand sind.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure