ΤΡΑΙΝΟΣΕ: Beginn der Strecken Athen-Thessaloniki und Thessaloniki-Athen mit dem neuen Zug

ΤΡΑΙΝΟΣΕ gab heute den Start der neuen modernen Züge ETR470 ab Sonntag, dem 15. Mai 2022 bekannt, die auf den Strecken Athen-Thessaloniki und Thessaloniki-Athen verkehren, die Fahrt dauert weniger als 4 Stunden.

ETR470-Züge haben neun Waggons, von denen einer ein Restaurant und eine Bar ist, drei First-Class-Wagen und vier Economy-Class-Wagen. Jedes Rollmaterial kann mehr als 600 Passagiere befördern und umfasst alle Annehmlichkeiten für eine entspannte und schnelle Reise, die das Reiseerlebnis verbessern. sofokleousin.gr.

  • Der erste Morgenzug ETR470 fährt um 07:22 Uhr vom Athener Bahnhof ab, hält um 09:58 Uhr in Larisa und kommt um 11:20 Uhr in Thessaloniki an.
  • Die nächste ETR470-Route verlässt Athen um 17:22 Uhr mit einem Zwischenhalt in Larissa um 20:00 Uhr und Ankunft in Thessaloniki um 21:21 Uhr.
  • Die erste Morgenstrecke des ETR470-Zuges fährt um 07:08 Uhr von Thessaloniki ab, hält um 08:09 Uhr in Larissa und kommt um 11:03 Uhr am Bahnhof Athen an.
  • Die nächste ETR470-Route verlässt Thessaloniki um 17:08 Uhr mit einem Zwischenhalt in Larissa um 18:08 Uhr und kommt um 21:04 Uhr in Athen an.

Anlässlich der Einführung der neuen ETR470-Züge bietet ΤΡΑΙΝΟΣΕ 20 Tage lang 20 % Rabatt (*Angebot gültig für Fahrten zwischen dem 15. Mai und dem 3. Juni).



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure