Automatischer Müllcontainer zerstückelt einen Mann (Video)


Bei einem beispiellosen tragischen Unfall zerquetschte und zerriss ein automatischer Müllcontainer am Montagnachmittag die Leiche eines Mannes im Zentrum von Alexandroupoli.

Entsprechend evros-news.grBei dem Verstorbenen handelt es sich um einen jungen Mann, der eine Tüte Müll in den Container geworfen hat und einige Medikamente, die versehentlich dorthin gelangt sind. Da sich der junge Mann der Gefahr nicht bewusst war, schaute er in den Behälter, um sie zu finden und herauszuholen, aber der Verschlussmechanismus funktionierte und der Deckel schloss sich automatisch, wodurch sein Körper eingeklemmt und in zwei Hälften geschnitten wurde, während sich der Oberkörper innerhalb des Mechanismus befand.

Schockierte Passanten rannten zum Tatort, um dem Opfer zu helfen, aber als sie sahen, was von seinem Körper übrig war, zuckten sie entsetzt zurück.

Zwei ΕΚΑΒ-Krankenwagen und ein Feuerwehrfahrzeug trafen am Tatort ein.

Feuerwehrleute und Sanitäter trafen am Tatort ein und errichteten einen Bildschirm um den Mülleimer, während sie die Leiche des Mannes entfernten.

Der schreckliche Tod, der dem jungen Mann widerfuhr, wird durch die Reaktion der AKAB-Retter belegt, die beim Anblick des zerstückelten Körpers des jungen Mannes zu Tränen gerührt waren.

Der automatische Abfallbehälter befindet sich an der Hauptstraße von Alexandroupolis, gegenüber dem Haus der Offiziere und dem Historischen Museum. Laut einem Einheimischen ereignete sich der Unfall vor den Augen von Passanten, Käufern und Menschen, die in Cafeterias in der Gegend saßen evros-news.gr.

Die Leiche wurde in das Allgemeine Krankenhaus der Universität Alexandroupolis gebracht, wo eine Autopsie die genaue Todesursache klären soll.

In vielen kleineren Kommunen wurden hohe, zylindrische Behälter installiert, die als „Roboter-Müllcontainer“ bekannt sind. Die Verdichter tragen dazu bei, die Häufigkeit der Müllabfuhr zu reduzieren und den Müllgeruch in den heißen Sommermonaten zu reduzieren, stellt fest Assoziierte Presse.

Lokale medien xanthipost.gr betont, dass am automatischen Abfallbehälter kein Warnhinweis angebracht war, um die Bürger auf mögliche Gefahren und Risiken aufmerksam zu machen.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure