Die Python wurde von Bewohnern eines Hochhauses auf der Treppe gefunden

Die Bewohner eines der Wohnhäuser in der Metropolregion Agia Paraskevi trauten ihren Augen nicht, als sie auf dem Treppenabsatz auf eine schreckliche riesige Schlange stießen.

Entsprechend iefimerida.grAm Mittwochabend, dem 26. Mai, ereignete sich in Agia Paraskevi ein unglaublicher Vorfall, als eine Python … die Bewohner eines Hochhauses störte.

Laut einem Facebook-Post des Tierfreundevereins Agia Paraskevi ist nicht bekannt, wie es der Python gelang, aus der Wohnung, in der sie gehalten wurde, zu entkommen. Offenbar hat das hungrige Tier einen „Weg in die Freiheit“ gefunden, um zu überleben. Und nachdem er aus der Haft herausgekommen war, stellte sich auf unverständliche Weise heraus, dass er auf dem Treppenabsatz war. Angesichts eines Reptils trauten die Bewohner ihren Augen nicht.

Die Polizei wurde sofort über den Vorfall informiert, und nach einer Weile gelang es den Rettern, die riesige Schlange in der Kiste zu platzieren. Am Donnerstagmorgen wurde es an den Verein der Tierfreunde der Region Agia Paraskevi übergeben. Wie berichtet, wird dem unglücklichen Reptil daraufhin der Inhalt übergeben Zoologischer Park von Attika.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure