In Griechenland wurde eine neue Unterart des Omicron-Stammes registriert

Bill Gates schien keine Ahnung zu haben (oder vielleicht ja …), dass seine Ankunft in Griechenland mit dem Auftreten eines neuen Stammes des Omicron BA.4-Coronavirus im Land zusammenfallen würde.

Nach Angaben der Panhellenic Health Organization breitet sich derzeit eine Unterart des Omicron-Stammes Covid-19 BA.4 aus. Zu den Symptomen gehören eine Inkubationszeit von 2-3 Tagen, Fieber und Husten sowie Schwäche, laufende Nase, manchmal Geruchsverlust und Darmbeschwerden.

Wie wir bereits berichteten, am Freitag in Athen angekommen Microsoft-Präsident Bill Gates. Unter Verschwörungstheoretikern auf der ganzen Welt gilt er als „der Hauptschuldige an der Entstehung aller bösen Viren und der Hauptschuldige an der Coronavirus-Pandemie“.

Der Grund für diesen Vorwurf ist



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure