Schnelles Nudelrezept mit Thunfisch, Gemüse und Käse

Die Internetausgabe „Afinskie Novosti“ veröffentlicht weiterhin Rezepte von Irina Fedotova. Nudeln mit Soße sind immer ganz schnell und einfach zubereitet.

Heute kochen wir Nudeln mit Thunfischkonserven, Tomaten und Paprika. Ein einfaches Rezept für leckere Pasta ist perfekt für jeden Tisch und wird Ihnen in schwierigen Zeiten helfen, da es sofort zubereitet ist. Das Gericht ist sehr schmackhaft und sättigend, es kann sowohl heiß als auch kalt gegessen werden. Einfach toll für den Sommer!

VERBINDUNG:

  • 300 gr. Pasta
  • 2-3 EL. l. Olivenöl
  • 1 Zwiebelkopf
  • 1 kleine Paprika
  • 300 gr. geriebene Tomaten
  • Salz Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • etwas rotes Chili
  • Thunfisch in Dosen (160-180 Gramm)
  • Petersilie.

KOCHEN:

  • Makkaroni in Salzwasser kochen, bis sie fast gar sind. Das Wasser abgießen, ein halbes Glas Wasser stehen lassen, um die Sauce zuzubereiten.
  • Braten Sie die gehackte Zwiebel einige Minuten in etwas Olivenöl an (Sie können auch Knoblauch hinzufügen, wenn Sie möchten).
  • Gehackte kleine rote Paprika dazugeben und alles zusammen dünsten, bis es weich ist.
  • Fügen Sie reife, frische Tomaten, geriebene, Wasser, in dem die Nudeln gekocht wurden, und Gewürze hinzu. Weitere 5 Minuten kochen.
  • Wasser oder Öl vom Thunfisch abgießen und in die Sauce geben, mischen, Petersilie beigeben.
  • Wir legen die gekochten Nudeln, mischen gründlich, lassen sie ein paar Minuten auf dem Feuer und nehmen sie vom Herd.
  • Wir legen uns auf Teller, fügen Käse hinzu und reiben ihn auf einer groben Reibe.
  • Sie können sowohl warm als auch kalt essen.

Guten Appetit

Vergiss nicht, das Video anzuschauen



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure