Anreise mit dem Auto: Top 5 Reiseziele


Es ist eine anerkannte Tatsache, dass Griechenland im Sommer vor allem für seine wunderschönen Inseln bekannt ist, aber es ist auch wahr, dass es auf dem Festland echte „Diamanten“ gibt, Orte, deren Besuch nicht schaden würde.

Wenn Sie diesen Sommer nach etwas „Alternativem“ suchen, dann ist es vielleicht an der Zeit, den Ärger mit dem Kauf von Fährtickets (was oft ein Problem ist) zu vergessen und eine Autofahrt zu den schönsten Orten zu unternehmen, an denen Sie sich entspannen können.

Wenn Sie nach Orten suchen, an denen Sie ohne Auto fahren können (z. B. mit dem Überlandbus ΚΤΕΛ), dann sind diese fünf Ziele wunderbare Orte zum Entspannen.

Mani

Mit seiner unberührten natürlichen Schönheit und mittelalterlichen Architektur schafft es Mani immer wieder, selbst den anspruchsvollsten Reisenden zu bezaubern. Es ist ein Ort mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, vom imposanten Turm der Mani und der berühmten Vathia mit symbolträchtigen Türmen und kunstvollen byzantinischen Kirchen bis hin zur Höhle von Diros. Generell ist die Auswahl riesig und die Aussicht auf die Gegend unübertroffen.

Was die Strände betrifft, vergessen Sie nicht, Marmari, Kalogria, Limeni, Mesopos und Foneas zu besuchen.

Lefkada

Die Insel Lefkada ist durch eine moderne Autobahn mit dem griechischen Festland verbunden und zieht einen endlosen Strom von Touristen an. Die Planetware-Website nennt es die „Karibik Griechenlands“. Das Touristenziel wird von Familien mit Kindern, Paaren und organisierten Gruppen bevorzugt.

Lefkada beeindruckt Griechen und Ausländer mit hellem Sand und atemberaubendem türkisfarbenem Wasser an seinen berühmten Stränden: Kathisma, Egremni, Ammoglossa und Porto Katsiki.

Am Eingang der Insel bewundern Sie die Burg aus dem 14. Jahrhundert, die vom venezianischen Herrscher John Orsini erbaut wurde, und wenn Sie durch die Straßen der Stadt spazieren, sehen Sie die mit Blumen geschmückten Kirchengebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert beeindruckend Glockentürme.

Vorschau

Kavala

Obwohl die Reiseziele in Nordgriechenland reizvoll sind, verdient Kavala sicherlich Aufmerksamkeit, da es im Vergleich zu anderen, beliebteren Urlaubszielen ziemlich ungerechterweise davon benachteiligt wird.

Es ist ein multikultureller Ort voller neoklassizistischer schöner Geschäfte, eingebettet in die gepflasterten Straßen der Altstadt mit beeindruckenden Moscheen, die Sie mental „in die Vergangenheit“ entführen werden. Erklimmen Sie auf jeden Fall die örtliche Akropolis, um den Panoramablick auf die Ägäis zu genießen.

Vorschau

Galaxidi

Galaxidi ist eine der nächstgelegenen Optionen für einen Autourlaub und nur 2,5 Autostunden vom Zentrum der Hauptstadt entfernt, aber eher wie eine Insel als die oben genannten Ziele. Der malerische Hafen, enge Kopfsteinpflasterstraßen, Blumengärten und beeindruckende traditionelle Herrenhäuser schaffen ein Bild, das oft auf Postkarten zu sehen ist.

Vorschau

Astros

Die Kleinstadt Astros liegt in der Region Arkadien, die im östlichen Teil der Halbinsel Peloponnes liegt, 109 km südwestlich von Athen. Dies ist eines der beliebtesten Urlaubsziele unter Touristen. Die Stadt hat ausgezeichneter Strand mit allen Annehmlichkeiteninteressante historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, malerische Natur, hervorragende touristische Infrastruktur und bequemer Verkehrsknotenpunkt.

Von der Hauptstadt Griechenlands erreichen Sie Astros in 2,5 Stunden mit dem Bus.

Vorschau



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure