Die Griechen waren zum Erwerb verpflichtet "persönlicher Arzt"

Die Registrierung von Bürgern im System „Personal Doctor“ beginnt am 1. Juli, wie im Dekret des Ministeriums vorgesehen, das im „Staatsanzeiger“ veröffentlicht wurde, und bestimmt das Verfahren für die Registrierung von Bürgern.

Ein persönlicher Arzt ist die erste Kontaktstelle eines Bürgers zum öffentlichen Gesundheitssystem und bietet eine umfassende und kontinuierliche Unterstützung einer Person zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und zur Verbesserung der Gesundheit.

Was ist das „Personal Doctor“-System („Προσωπικός Ιατρός“), der neue Gesetzentwurf des griechischen Gesundheitsministeriums

Ein Einwohner Griechenlands, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, und die erwachsene Bevölkerung sind (mit freier Wahl) persönlichen Ärzten mit einer Spezialisierung angeschlossen: Allgemeinmediziner oder Arzt für Allgemeinmedizin/Hausarzt. Es ist erforderlich, dass eine der Bestimmungen oder eine Kombination davon zutrifft:

a) Der Arzt war beim Nationalen Gesundheitssystem registriert, hat in Gesundheitszentren, in örtlichen Gesundheitszentren (To.MY) und in anderen öffentlichen Einheiten (Κέντρα Υγείας, στις Τοπικές Μονάδες Υγείας, Το.Μ.Υ) gedient und seine Dienste erbracht. ) κα σε λοιπές δημόσιες μονάδες Π.Φ.Υ.).

b) ein Arzt, der seine Dienste im Rahmen der Tätigkeit lokaler Ärzteteams gemäß Artikel 106 des Gesetzes 4461/2017 (A ’38) erbracht hat,

c) der Arzt war bei der National Health Services Organization (EOPYY) unter Vertrag.

Es wird bemerkt, dass Als Privatärzte gelten auch nicht spezialisierte Ärzte mit Diplom und Approbation für Allgemeinmedizin. Durch Beschluss des Gesundheitsministers Ärzte anderer Fachrichtungen können als Leibärzte bestellt werden.

Persönliche ärztliche Dienstleistungen werden durch Regierungseinheiten von Π.Φ.Υ. Local Service Networks, Gesundheitszentren, Privatkliniken und in Heimen erbracht. iefimerida.gr.

Wahl eines persönlichen Arztes

Die Bevölkerung über 16 Jahre muss sich durch die Erziehungsberechtigten und volljährigen Bürger bei einem Hausarzt anmelden, den sie unabhängig vom Wohn- oder Aufenthaltsort aus allen in der jeweils aktuellen Liste eingetragenen Hausärzten frei wählen kann .

Jede Person hat das Recht, sich nur bei einem persönlichen Arzt anzumelden. Der Wechsel zu einem anderen persönlichen Arzt ist einmal im Jahr zulässig, beginnend mit dem Tag der Registrierung eines Bürgers. Bei einem unterjährigen Wechsel des Landkreises hat ein Bürger Anspruch auf eine zusätzliche Versetzung.

Aktive Soldatinnen und Soldaten sind von der Meldepflicht bei einem Hausarzt befreit. Die Nichtversicherten haben die Möglichkeit, auf Wunsch einen Termin mit einem persönlichen Arzt, einem Mitarbeiter von EOPYY, zu vereinbaren.

So vereinbaren Sie einen Termin mit einem persönlichen Arzt

Die Anmeldung beim Hausarzt erfolgt elektronisch. Wenn ein Bürger das 16. Lebensjahr vollendet, wird die Registrierung von einer Person durchgeführt, die die elterliche Sorge wahrnimmt. Der elektronische Registrierungsprozess kann entweder durch den Bürger über die Bürgerregistrierungsplattform oder durch das Verwaltungs- und sonstige Personal von ΠΦΥ-Anbietern öffentlicher Gesundheitsdienste, Hausärzten oder anderen Stellen, die später identifiziert werden können, in persönlicher Anwesenheit des Bürgers durchgeführt werden .

Alle Bürgeranträge werden angenommen, bis die gesetzliche Grenze von 2.000 registrierten Bürgern pro Arzt erreicht ist. Bei den Vertragsärzten der EOPYY werden die Registrierungsanträge der Bürger bis zu einer bestimmten Grenze akzeptiert.

Die Situation von Bürgerinnen und Bürgern, die bereits bei einem Hausarzt registriert sind, gilt als geregelt, sie müssen nichts weiter unternehmen.

Der persönliche Arzt verweist den Empfänger medizinischer Leistungen an Ärzte anderer Fachrichtungen, die in Gesundheitszentren, staatlichen Einrichtungen der sekundären und tertiären Versorgung des EOPYY-Systems praktizieren.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure