Sorgfältig! Nach Lila kommt blaue Qualle

Wir können das Brennen und Jucken von blauen Quallen spüren, selbst wenn wir sie nicht berühren, sondern einfach in ihre Nähe schwimmen. Dies ist die Warnung von Ökologen, die Individuen dieser Art in den griechischen Meeren entdeckt haben.

Innerhalb eines Monats wird es laut Hellenic Biodiversity Observatory wie jedes Jahr zu einem Ausbruch der blauen Qualle Rhizostoma pulmo kommen. Die Häufigkeit dieser Art in Griechenland wird von Mitte Juni bis Mitte Juli beobachtet, normalerweise in der Tiefe, abseits der Strände, außer an Tagen, an denen Wind und Meeresströmung sie an Land spülen.

Wenn sie uns berühren, spüren wir ein Brennen und Jucken, aber aufgrund des Schleims mit Giftstoffen, den sie ins Wasser abgeben, können wir dasselbe spüren, auch wenn wir sie nicht berühren, sondern einfach in die Nähe schwimmen.

Aufmerksamkeit! Wenn Sie sie plötzlich berührt haben, berühren Sie danach auf keinen Fall Ihr Gesicht, da es sofort anschwillt.

Rhizostoma pulmo ist, wie der wissenschaftliche Name schon sagt, groß und hat einen Durchmesser von bis zu 90 cm. Im Aussehen sind sie entweder weiß oder blau, aber immer mit einem violetten Rand.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure