Die wichtigsten Ziele der bevorstehenden NATO- und G7-Gipfel

Die Hauptziele der NATO- und G7-Gipfel wurden von John Kirby, Koordinator für strategische Kommunikation des Nationalen Sicherheitsrates der USA, bekannt gegeben.

Laut Kirby, wie berichtet Webseite des Weißen Hauses, sie alle sind mit der Lösung des Krieges in der Ukraine verbunden. Das erste Ziel besteht darin, die feste US-Unterstützung für eine souveräne demokratische Ukraine zu verstärken und Russland für den Krieg zur Rechenschaft zu ziehen.

Das zweite Ziel ist die globale Wirtschaft, die im Zusammenhang mit steigenden Kraftstoff- und Lebensmittelpreisen disruptive Risiken für sie handhabt.

Das dritte zentrale Ziel ist die Bildung einer Informationsvision der Welt, in der die Demokratie ihr Potenzial entfalten und autoritäre und korrupte Ansätze besiegen kann.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg nannte den bevorstehenden Gipfel des Bündnisses, der vom 28. bis 30. Juni in Madrid stattfinden wird, einen Gipfel der Transformationen.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure