Welche kaffeesorte hat am wenigsten kalorien


Diejenigen, die sich ein Leben ohne Kaffee nicht mehr vorstellen können, aber Kalorien zählen, sowie diejenigen, die sich dafür interessieren, was kalorienarmer Kaffee ist, suchen wahrscheinlich bereits nach Antworten auf ihre Fragen.

Was gibt es schöneres als mit Kaffee in den Tag zu starten…

Kaffee, den wir gerne morgens vor dem Frühstück trinken, lässt uns fröhlicher in den Tag starten.

Kaffee, eines der ersten Getränke, das uns nach dem Essen und Sport in den Sinn kommt, während wir mit unseren Lieben kommunizieren, ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens.

Während Kaffee täglich vielfältiger wird, bevorzugen Abnehmwillige kalorienärmere Getränke.

Experten sagen auch, dass wir beim Kaffeetrinken Kaffee ohne Zucker bevorzugen sollten.

Darüber hinaus ist bekannt, dass das Trinken von schwarzem Filterkaffee vor dem Training die Fettverbrennung beschleunigt.

Wie viele Kalorien enthält der Kaffee, den wir jeden Tag trinken? Hier sind die Details…

Ungesüßter Filterkaffee:

  • 1 kleine Tasse Filterkaffee: 2 Kalorien
  • 1 mittelgroße Tasse Filterkaffee (in Griechenland Gallico genannt): 2 Kalorien
  • 1 große Tasse ungesüßter Filterkaffee enthält 3 Kalorien.

Mit Zucker und Milch gefilterter Kaffee:

  • 100 ml Filterkaffee mit Zucker und Milch: 12 Kalorien.
  • 200 ml Filterkaffee mit Zucker und Milch enthalten 24 Kalorien.

Filterkaffee von Starbucks:

  • Filterkaffee klein: 3 Kalorien
  • Filterkaffee mittel: 4 Kalorien.
  • Filterkaffee groß: 5 Kalorien
  • Filterkaffee ist extra groß: 7 Kalorien.

Schmuggel durch Kaffeesteuer

Espresso:

Eine andere Kaffeesorte, die wir als die kalorienärmste bezeichnen können, ist Espresso.

Sein Kaloriengehalt ist vernachlässigbar. Das Kalorienverhältnis von Espressokaffee beträgt 1 bis 30 Milliliter.

Latté
Obwohl Latte aufgrund seines Milchgehalts kalorienreicher ist als schwarzer Kaffee, können Sie seinen Kaloriengehalt mit Milchgehalt und -größe ausgleichen.

Latte-Kalorien:

  • Magermilch Latte: 67 Kalorien
  • Vollfettmilch Latte: 114 Kalorien.
  • Sojamilch Latte: 75 Kalorien.

Kalter Kaffee: Frappe, Fredo und ihre Sorten

Kalter Kaffee – Fredo

Eines der beliebtesten Sommergetränke in Griechenland ist ohne Zweifel Eiskaffee. In Griechenland trinken sie meistens Frappe und Fredo (Fredo Cappuccino – Fredo Espresso).

Das Kaltgetränk, das Sie aufgrund seines geringen Kaloriengehalts bedenkenlos trinken können, ist ein Diätgetränk, das ohne Milch und Zucker verzehrt werden kann. Letzteres ist allerdings Geschmackssache.

Frappe-Kategorien sind ungefähr die gleichen wie für Griechischer Kaffee Sketos, Metrios, Glykos. Das heißt, schwarz, mittlere Süße und süß. Manche fügen Milch hinzu, manche nicht, das ist Geschmackssache. Frappe wird natürlich nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über getrunken.

Kalter Kaffee Kalorien:

  • Kleiner Fredo ohne Zucker: 1 Kalorie
  • Medium Fredo ohne Zucker: 3 Kalorien
  • Big Fredo ohne Zucker: 5 Kalorien.
  • Kleiner Fredo mittlerer Zucker (Matrio): 12 Kalorien
  • Mittlerer Fredo mittlerer Zucker (Matrio): 15 Kalorien
  • Großer Fredo mittlerer Zucker (Matrio): 18 Kalorien.
  • Kleiner Fredo Cappuccino ohne Zucker: 30 Kalorien
  • Mittlerer Fredo Cappuccino ohne Zucker: 35 Kalorien
  • Großer Fredo Cappuccino ohne Zucker: 40 Kalorien.
  • Kleiner Cappuccino von Fredo mit mittlerem Zuckergehalt (Matrio): 45 Kalorien
  • Mittlerer Fredo Cappuccino mittlerer Zucker (Matrio): 50 Kalorien
  • Großer Fredo Cappuccino Mittlerer Zucker (Matrio): 55 Kalorien

Vorschau

Die Vorteile von Kaffee

Kaffee enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien, die aufgrund ihrer Eigenschaften das Immunsystem stärken.
Beseitigt Schläfrigkeit, hilft bei Müdigkeit.
Kaffee ist reich an Kalium, Magnesium und Phosphor.

Seine Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist schädlich.
Menschen mit Leber- und Nierenerkrankungen sollten Kaffee meiden, da er Kalium enthält.



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure