Portes: Euböas wilder Strand mit türkisfarbenem Wasser

Einer der schönsten und „wildesten“ Strände von Euböa, der einem flüchtigen Blick verborgen bleibt, ist Portes (Πόρτες). Die Natur sorgte dafür, sie vor den tobenden Wellen der Ägäis zu schützen.

Wenn Sie diesen Strand besuchen, werden Sie in der Tat von seinem unnachahmlichen blaugrünen, kristallklaren Wasser und der friedlichen Landschaft der Gegend überrascht sein.

Doch statt hundertmal zu hören, ist es besser, einmal zu sehen.

Wo befindet sich Portes-Strand?

Der Strand von Portes (Πόρτες) liegt in der Nähe der Mesochoria von Euböa (siehe Strand auf



Source link

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure